09.03.13 19:21 Uhr
 217
 

Skispringen: Deutsches Team gewinnt Mannschaftsspringen in Lahti

Beim Weltcup-Teamspringen im finnischen Lahti hat das deutsche Team einen überraschend deutlichen Sieg ersprungen. Es war der erste Sieg im Mannschaftsspringen seit November 2012 in Kuusamo.

Nachdem das Team vor einer Woche bei den Weltmeisterschaften die Silbermedaille holte, siegten Severin Freund, Richard Freitag, Andreas Wank und Michael Neumayer nun mit deutlichem Vorsprung vor Norwegen.

Weltmeister Österreich landete nur auf dem vierten Platz hinter Polen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Team, Skispringen, Lahti
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?