09.03.13 15:06 Uhr
 62
 

Lotto: Hessische Tipper setzten 2012 rund 70 Millionen Euro ein

Im vergangenen Jahr haben die Lottospieler im Bundesland Hessen rund 70 Millionen Euro eingesetzt.

Die Stadt Frankfurt liegt in Hessen auf Platz eins, hier gaben die Tipper statistisch gesehen durchschnittlich 105,26 Euro je Einwohner im letzten Jahr aus.

Danach folgen die Städte Wiesbaden mit 103,70 Euro und Offenbach mit 102,24 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Lotto, Tipper, Frankfurt am Main
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Regierung: Kurden-Demo in Frankfurt am Main war ein Skandal
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Hessen: Leerer ICE entgleist in Frankfurt am Main

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Regierung: Kurden-Demo in Frankfurt am Main war ein Skandal
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe
Hessen: Leerer ICE entgleist in Frankfurt am Main


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?