09.03.13 13:09 Uhr
 19.589
 

Jetzt wird es heftig: Schneewalze soll Deutschland förmlich überrollen (Update)

Vor Kurzem wurde bekannt, dass der Winter noch einmal nach Deutschland zurückkehrt. Temperaturen von bis zu minus 20 Grad wurden vorhergesagt. Außerdem soll es auch noch schneien (ShortNews berichtete).

Wie Meteorologen jetzt bekanntgaben, soll alles noch viel schlimmer werden, als angenommen. Deutschland soll förmlich von einer Schneewalze überrollt werden. In Niedersachsen sollen am Wochenende sogar 20 Zentimeter Neuschnee fallen.

"Niedersachsen liegt am Wochenende genau an einer Luftmassengrenze, das ist das Tückische", sagt Meteorologe Simon Trippler. Auch in vielen weiteren Teilen Deutschland wird es heftig schneien. Wann das Wetter wieder besser wird, ist bislang unbekannt, da es ab Montag sogar deutschlandweit schneit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Winter, Schnee, Frühling
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2013 13:21 Uhr von Allmightyrandom
 
+21 | -8
 
ANZEIGEN
Jaja, die Metorologen wollen sich mal wieder wichtig machen... und dann sind es wieder -5 Grad und 2cm Neuschnee... statt einer "Schneewalze und -20 Grad". So ist es zumindest meistens. Ich sehe jedenfalls nirgendwo weniger als -10 Grad nachts als Vorhersage und -2 Grad Tags und der Wetterdienst rät auch nicht dazu sich mit Gasheizung und Lebensmitteln einzudecken^^

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]
Kommentar ansehen
09.03.2013 13:22 Uhr von Allmightyrandom
 
+45 | -6
 
ANZEIGEN
Oh, sehe gerade Bild als Quelle... dann ist ja klar wo die "Panikmache" wieder her kommt ^^
Kommentar ansehen
09.03.2013 14:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
HILFE!!!!


Ich gehe grade nicht im Schnee unter!!!
Kommentar ansehen
09.03.2013 14:37 Uhr von rauschi2k
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
20 cm wie süß
Kommentar ansehen
09.03.2013 14:54 Uhr von SpiritOfMatrix
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Man, das sind doch 20cm in der Breite nicht in der Höhe! Immer das lesen was zwischen den Zeilen ist, bei der Bild!!! :P
Kommentar ansehen
09.03.2013 14:59 Uhr von Schoengeist
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
300 Meter hoher Schnee, 500 Tote, 46 Schwerverletzte und 12 neugeborene. NICHT!
Kommentar ansehen
09.03.2013 15:14 Uhr von moorbauer
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
ne schwallwalze von chruschi
Kommentar ansehen
09.03.2013 15:40 Uhr von werner.sc
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt mir bekannt vor.
Crush wiederholt sich.
Im November/Dezember kam schan mal so eine "Bild"-Schneewalze. Blos gesehen hat die keiner.

Also Panikmache. Eben Bild-Niveau.

[ nachträglich editiert von werner.sc ]
Kommentar ansehen
09.03.2013 16:49 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
aus welchem paralleluniversum stammt diese news? die ursprünglichen vorhersagen wurden tatsächlich korrigiert. allerdings nicht zum schlimmeren, sondern genau das gegenteil: sie wurden abgeschwächt! aber ich vergaß ganz, dass bild und crushial offenbar ihre news von einer parallelwelt aus schreiben, in der alles bissel anders abläuft.

für meine stadt wurden z.b. ursprünglich für sonntag, also morgen, 6 grad minus angesagt. mittlerweile spricht die vorhersage morgen von 6 grad plus (!). die darauffolgenden tage dann immer höchstwerte um die minus 1. auch die schneefallmengen für meine gegend wurden runterkorrigiert.
Kommentar ansehen
09.03.2013 16:52 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Momentan kämpfe ich gerade mit 24 Grad Celsius in meiner Bude (nahe Stuttgart) wo schon seit vielen Tagen die Heizung ausgestellt ist. Die Fenster sind auf Dauer-Durchzug.
Laut Wetterbericht sollte ich 0 Grad haben, trotzdem war ich gerade im leichten T-Shirt einkaufen.
Kommentar ansehen
09.03.2013 16:58 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@thomashambrecht
zitat: "Laut Wetterbericht sollte ich 0 Grad haben"

nö, stimmt nicht. laut wetterbericht sind in stuttgart gerade 17 grad.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
09.03.2013 17:14 Uhr von Essus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Merke:
1. Es ist Samstag (ergo WE)
2.Ich wohne nahe Hannover (also Niedersachsen)
3.+5° !!!
4.NICHT MAL EIN SCHNEEKRÜMEL!!!
5.Aber immerhin Regnet es die ganze Zeit!
Kommentar ansehen
09.03.2013 17:30 Uhr von Borgir
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn das so kommt fress ich nen Besen
Kommentar ansehen
09.03.2013 17:35 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost

... ja in Stuttgart sind heute am Samstag 17 Grad.
Aber am Donnerstag zuvor hatten sie Schnee auf das Wochenende angesagt.
Kommentar ansehen
09.03.2013 17:41 Uhr von Justus5
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
20 cm - das ist doch keine Schneewalze.
Das ist nettes Scheien, wie´s nun mal im Winter im März in unseren Breitengraden üblich ist.

Also keine Panik, alles ist normal....
Kommentar ansehen
09.03.2013 18:34 Uhr von JerryHendrix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wohne im nördlichen Niedersachsen. Habe ca. 0°C und es schneit seit 4 Stunden. Wetterbericht sagt mir, daß es pro Tag ein paar Grad kälter wird. Mal schauen.
Kommentar ansehen
09.03.2013 18:54 Uhr von Maaaa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Für März nicht ungewöhnlich.
Kommentar ansehen
09.03.2013 20:10 Uhr von Seppus22
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Puh, zum Glück hab ich heute ein paar arme Kröten vor dem Kältetot gerettet oder sollte ich eher sagen, mein Auto ? ^^
Kommentar ansehen
09.03.2013 20:33 Uhr von HariMuana
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hoffentlich erreicht die walze auch bayern...ich liebe den winter
Kommentar ansehen
09.03.2013 22:22 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die BLÖD scheint ja ausnahmsweise mal nicht ganz so weit danebenzuliegen.

War grad draussen. Hier in Stormarn genau zwischen HH und HL liegen bei mir vor der Tür im Schnitt 8cm. Die ganzen Schneeverwehungen nicht mitgerechnet.

Nur gut, dass wir nen Radlader auf dem Hof stehen haben, um das morgen schnell wegzubekommen. Vor allem, wenns durchschneien sollte...
Kommentar ansehen
10.03.2013 00:05 Uhr von Silenius
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn ich ungern zugebe, dass ich die Quelle geklickt und gelesen habe: In der BILD steht nicht ein einziges Wort von -20°C oder ähnliches.
"Schon am Samstag bleiben die Temperaturen im Norden einstellig, im Rhein-Main-Gebiet sind noch einmal 13 Grad drin, dazu regnet es."

"...Mit Temperaturen zwischen null und minus vier Grad wird es wieder bibberkalt."
Kommentar ansehen
10.03.2013 01:06 Uhr von kakkmaddafakka1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
heisst meteorologen;)
ps:Eines Tages fragen die Indianer ihren Häuptling wie der nächste Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und kalt! Sammelt Holz!" Sie sammelten Holz, der Winter kam und wurde ganz mild. Im nächsten Jahr fragen die Indianer wieder ihren Häuptling wie der Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und sehr kalt. Sammelt Holz!" Die Indianer sammelten Holz und der Winter wurde wieder sehr mild. Im 3. Jahr hatten sie die Nase voll von den falschen Vorhersagen Ihres Häuptlings. "Unser Häuptling ist nicht weise genug, wir gehen jetzt zum weißen Mann. Der hat Meteorologen." Gesagt, getan. "Weißer Mann, wie wird der nächste Winter?" Er antwortet: "Sehr lang und sehr kalt!". Skeptisch fragen die Indianer woher er das wisse. Er antwortet: "Ganz einfach, die Indianer sammeln seit zwei Jahren Holz wie die Bekloppten!"
Kommentar ansehen
10.03.2013 01:14 Uhr von kakkmaddafakka1
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
heisst meteorologen;)
ps kennste den:
Eines Tages fragen die Indianer ihren Häuptling wie der nächste Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und kalt! Sammelt Holz!" Sie sammelten Holz, der Winter kam und wurde ganz mild. Im nächsten Jahr fragen die Indianer wieder ihren Häuptling wie der Winter wird. Er antwortet: "Sehr lang und sehr kalt. Sammelt Holz!" Die Indianer sammelten Holz und der Winter wurde wieder sehr mild. Im 3. Jahr hatten sie die Nase voll von den falschen Vorhersagen Ihres Häuptlings. "Unser Häuptling ist nicht weise genug, wir gehen jetzt zum weißen Mann. Der hat Meteorologen." Gesagt, getan. "Weißer Mann, wie wird der nächste Winter?" Er antwortet: "Sehr lang und sehr kalt!". Skeptisch fragen die Indianer woher er das wisse. Er antwortet: "Ganz einfach, die Indianer sammeln seit zwei Jahren Holz wie die Bekloppten!"
Kommentar ansehen
10.03.2013 08:36 Uhr von werner.sc
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schneewalze in Berlin eigetroffen.
3 cm Neuschnee.
Auf unserer Straße bewegt sich nichts mehr. Ist aber Sonntag früh 8:30 Uhr der Normalfall.
Die S-Bahn beherrscht das Chaos mit Müh und Not und fährt planmäßig. Wobei das Chaos der Normalfall ist und das planmäßige Fahren das Besondere ist.
Eigentlich ein ganz normaler Sonntag-Morgen.
.
.
.
Sch...-News
Kommentar ansehen
10.03.2013 10:07 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach warum ist es immer so schwer einfach die Quelle zu lesen
anstatt dem Autor zu glauben?

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?