09.03.13 10:21 Uhr
 1.412
 

"7 Tage Sex": Inzest-Skandal real oder von RTL inszeniert?

Am vergangenen Mittwoch sollte die zweite Folge der Sendung "7 Tage Sex" auf RTL laufen. Doch RTL nahm die Folge kurzfristig aus dem Programm. Es stellte sich heraus, dass ein Paar, das in der Folge mitwirkt, Halbgeschwister sein sollen (ShortNews berichtete).

Nun kommt aber die Frage auf, ob dies wirklich der Fall ist, oder ob es sich einfach um einen PR-Coup handelt. Gerade einmal 11,6 Prozent der jungen Zuschauer sahen die erste Folge.

Von offizieller Seite gibt es keine weiteren Details zu diesem Fall, da es sich um "sehr persönliche Informationen" handelt. Ob hier eine Inszenierung vorliegt, kann wohl nicht bewiesen werden, aber seine Schlagzeilen hat RTL gehabt und man wird sehen, ob sich dies auf die Quoten auswirkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Skandal, RTL, Inzest, 7 Tage Sex
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2013 10:28 Uhr von RainerLenz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und damit nun weiter gefüttert ;)
Kommentar ansehen
09.03.2013 10:30 Uhr von Anima_Amissa
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist bei RTL nicht inszeniert?
Kommentar ansehen
09.03.2013 10:37 Uhr von Katzee
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Schon vor Jahren haben TV-Sender zugegeben, dass die Realität nicht genügend Geschichten hergibt, um all die "Reality-Soaps" zu füttern, so dass die meisten Inhalte gescriptet werden. Wenn das zu einer guten PR führt - umso besser. - Ich schaue mir diesen Mist nicht an. Mir ist ein unterhaltsames Buch lieber als dieses Billig-Script-Zeug.
http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
09.03.2013 23:38 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Real? Was ist bei RTL real?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?