09.03.13 09:10 Uhr
 1.482
 

Junge "DSDS"-Kandidatin im Bikini: Ist sie hier tatsächlich zu dick?

Momentan läuft auf RTL die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar".

Mit dabei ist auch die junge Kandidatin Jennifer Warren. In einem Interview mit Kolleginnen erzählte sie jedoch, dass sie sich selbst zu dick findet. Dabei wurde sie in der Staffel bereits im Bikini abgelichtet.

"Ich bin mit meinem Bauch nicht ganz so zufrieden, weil der halt so ein bisschen speckig ist", erklärte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Junge, DSDS, Bikini, dick, Jennifer Warren
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2013 09:53 Uhr von maxyking
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Fishing for Compliments.
Kommentar ansehen
09.03.2013 10:00 Uhr von sickboy_mhco
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ich glaub der einzigste wo dicke luft hat in seinem hirn ist crushial jeden aber auch jeden verfluchten scheiß tag so eine scheiße zu posten
Kommentar ansehen
09.03.2013 10:38 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ist nicht Dick sondern Fett, hoffentlich Ließt sie das und schämt sich in grund und Boden.

Danach kann sie DSDS verklagen wegen Seelischer Grausamkeit.
Kommentar ansehen
09.03.2013 11:47 Uhr von matoro
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne fette fette sau ist das
Kommentar ansehen
09.03.2013 23:36 Uhr von Maaaa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, wirklich da müssen noch einige Kilos runter! (Ironie)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
Kanzlerin Merkel im CSU-Bierzelt: USA kein verlässlicher Partner mehr
Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?