08.03.13 19:18 Uhr
 180
 

Alfter: Temposünder geschnappt - Dieser hat seit 25 Jahren keine Fahrerlaubnis

In Alfter wurde jetzt ein Autofahrer von der Polizei geschnappt, weil er zu schnell in einer Tempo-50-Zone gefahren ist

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 67-jährige Mann seit 1987 keinen Führerschein mehr besaß. Den hatte das Straßenverkehramt damals schon eingezogen.

Nun kommt auf den Mann ein Verfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Fahrerlaubnis, Temposünder, Alfter
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Berliner IS-Terrorist und Rapper Denis Cuspert soll getötet worden sein
13 Kinder gefangen gehalten: Kalifornische Eltern plädieren auf "nicht schuldig"
Wien: Hilferuf der Lehrerinnen - kein Respekt von Schülern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Erste Bank in Deutschland bietet Muslimen Konto nach Scharia-Regeln an
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf
Syrien: Berliner IS-Terrorist und Rapper Denis Cuspert soll getötet worden sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?