08.03.13 19:14 Uhr
 214
 

Polen: Fleischproduktion wegen Gammelfleisch-Verdacht gestoppt

Lebensmittelkontrolleure in Polen haben einen Fleischbetrieb stillgelegt, nachdem Vorwürfe aufgetaucht sind, man würde dort Gammelfleisch verarbeiten. Die Firma, die in mehreren EU-Ländern exportiert, bestreitet die Anschuldigungen.

Die Vorwürfe stammen von den Machern einer TV-Sendung, die mit versteckter Kamera in der Anlage "Viola" in Lniano, eingedrungen sind. Das Filmmaterial würde zeigen, wie rückläufiges Fleisch aus Geschäften zu Wurst und Schinken verarbeitet wird.

Gefilmt wurde das Ganze von einem Reporter, der sich als Bewerber die Anlage zeigen ließ. Arbeiter der Fabrik zeigten ihm die Lagerräume mit rückläufiger, teils verschimmelter Ware. Dieser Angestellte erzählte auch, statt die viele Tonnen Fleisch weg zu werfen, würde man es in der Anlage recyceln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Polen, Verdacht, Gammelfleisch
Quelle: www.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche Schande: 19 Tage alter Leo von Deutschen zu Tode vergewaltigt..
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2013 16:35 Uhr von kaysho
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn das so weiter geht, werden bald alle freiwillig zu Vegetariern oder jagen ihr Fleisch selbst.

Das ist ja abartig :/

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?
Deutsche in Tschechien mit 50 Euro in der Hand: "Ein Säugling zum fic_en bitte!"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?