08.03.13 16:39 Uhr
 142
 

Leipzig: Fußgänger wird von Bus überfahren und stirbt

Im Süden von Leipzig ist es am gestrigen Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Aus bisher ungeklärter Ursache wurde ein 52-jähriger Fußgänger von einem Linienbus erfasst und von dessen Hinterachse überrollt. Der Mann wurde dabei tödlich verletzt.

Der Busfahrer soll von dem Unfall zunächst gar nichts mitbekommen haben.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Leipzig, Bus, Fußgänger
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
NHL: Philipp Grubauer kann Niederlage seiner Washington Capitals nicht verhindern
Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?