08.03.13 15:35 Uhr
 254
 

Spanien: Forscher rätseln - Braunbären machen keinen Winterschlaf

Obwohl dieser Winter kalt und schneereich war, verzichten spanische Braunbären ungewöhnlicherweise auf ihren Winterschlaf. Allein in den letzten Wochen habe man acht Bärenweibchen mit ihren Jungen gesehen.

Wissenschaftler haben dafür keine Erklärung. Man hatte in den letzten Jahren bereits einzelne Bären beobachtet, die keinen Winterschlaf machten. Jedoch waren es bisher nie so viele.

In anderen Ländern habe man dies bei Braunbären nicht beobachtet. Keinesfalls kann das Wetter dafür verantwortlich sein, denn der Winter war auf keinen Fall mild.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Spanien, Braunbär, Winterschlaf
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach
Cookinseln/Südpazifik: Buckelwal schützt Taucherin vor Hai

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 23:22 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Winter auch?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?