08.03.13 15:35 Uhr
 240
 

Spanien: Forscher rätseln - Braunbären machen keinen Winterschlaf

Obwohl dieser Winter kalt und schneereich war, verzichten spanische Braunbären ungewöhnlicherweise auf ihren Winterschlaf. Allein in den letzten Wochen habe man acht Bärenweibchen mit ihren Jungen gesehen.

Wissenschaftler haben dafür keine Erklärung. Man hatte in den letzten Jahren bereits einzelne Bären beobachtet, die keinen Winterschlaf machten. Jedoch waren es bisher nie so viele.

In anderen Ländern habe man dies bei Braunbären nicht beobachtet. Keinesfalls kann das Wetter dafür verantwortlich sein, denn der Winter war auf keinen Fall mild.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Spanien, Braunbär, Winterschlaf
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 23:22 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Winter auch?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?