08.03.13 14:23 Uhr
 189
 

Nach "Clown"-Äußerungen: Peer Steinbrück sinkt auf Umfrage-Tief

Nachdem SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück die italienischen Wahlsieger als "Clowns" bezeichnet hatte, hagelte es von allen Seiten Kritik (ShortNews berichtete).

Auch beim Wähler kamen die Kommentare offenbar nicht gut an, denn laut ZDF-Politbarometer sanken seine Umfragewerte auf ein Rekordtief.

Die meisten Befragten lehnten die "Clown"-Äußerungen Steinbrücks als unpassend ab.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Peer Steinbrück, Tief, Clown
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück: FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Finanzminister wäre "Realsatire"
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 15:04 Uhr von b4ph
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Wieso? Hat doch recht.
Kommentar ansehen
08.03.2013 17:58 Uhr von shadow#
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Einmal wenn er tatsächlich die Wahrheit sagt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peer Steinbrück: FDP-Vize Wolfgang Kubicki als Finanzminister wäre "Realsatire"
Ex-SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück startet Comedy-Karriere
Peer Steinbrück wird nach Bundestagsaus Vorstandsberater der Direktbank ING-DiBa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?