08.03.13 13:35 Uhr
 1.341
 

Israel: "Gerechter unter den Völkern" - Hermann Görings Bruder soll geehrt werden

Der Nazi Hermann Göring war maßgeblich an Hitlers Schreckensherrschaft beteiligt, aber Untersuchungen zeigen, dass sein Bruder Albert das Leben von Dutzenden Juden gerettet hat. Israel muss nun entscheiden, ob er die Ehrung "Gerechter unter den Völkern" verdient.

Genaue Zahlen über die Geretteten hat man nicht. Albert Göring rettete zudem Juden und Nicht-Juden. Er holte einige aus Konzentrationslagern und anderen half er, ins Ausland zu entkommen. Er richtete auch Konten in der Schweiz für sie ein, so dass sie im Exil überleben konnten.

Albert Göring war das Gegenteil seines älteren Bruders. Er hasste Nazis und sagte schon früh, dass Hitlers Krieg das Verderben bringen würde. Er trat nie in die NSDAP ein und verachtete seinen Bruder Hermann für dessen Verehrung von Hitler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Israel, Bruder, Ehrung, Hermann Göring, Albert Göring
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Auktionshaus versteigert goldene Pistole von NS-Verbrecher Hermann Göring
München: Persönliche Gegenstände von Adolf Hitler und Hermann Göring werden versteigert
USA: Telegramm von Hermann Göring an Adolf Hitler für 55.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 13:40 Uhr von Kanga
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
wer gutes tut, dem soll gutes widerfahren
Kommentar ansehen
08.03.2013 13:49 Uhr von Nordwin
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Ist eigentlich schon lange Zeit bekannt, dass er gegen das Regime gekämpft hat, nur leider war bis jetzt immer sein Name im Weg gewesen und somit ist er irgendwie unter den Teppich gekehrt worden...


verdient hätte er es wohl
Kommentar ansehen
08.03.2013 19:34 Uhr von bauernkasten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Göring war seit dem 1. Weltkrieg so morphiumsüchtig, dass er außer seiner selbst und seiner eigenen Karriere nicht viel mitbekommen hat. Ich nehme an, dass er sich seine schwere Sucht nur dadurch finanzieren konnte, indem er sein ohnedies krankes Ego in einen Status befördert hat, in dem Geld und Drogen keine Rolle mehr spielten.
Man betrachte den Asketen Hitler und das kugelrunde, aufgequollene Monster Göring nebeneinander. Nach dem kalten Entzug bei den Nürnberger Prozessen hätte er dreimal in seine Uniform gepasst.
Kein Wunder, dass er keinen Tau hatte, was sein Bruder macht.
Kommentar ansehen
08.03.2013 22:47 Uhr von Maaaa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Auktionshaus versteigert goldene Pistole von NS-Verbrecher Hermann Göring
München: Persönliche Gegenstände von Adolf Hitler und Hermann Göring werden versteigert
USA: Telegramm von Hermann Göring an Adolf Hitler für 55.000 Dollar versteigert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?