08.03.13 10:38 Uhr
 14.307
 

Von wegen Promotion: Durch Trick Doktortitel für 24,90 Euro online erhältlich

Nach US-amerikanischem Recht kann jeder Privatmann in den USA eine Kirche gründen, die wiederum gegen eine "Spende" Ehrendoktortitel verleihen darf. Unter zahlreichen Anbietern im Netz bietet ebay beispielsweise unter "University Global Royal Church & Institute" für 24,90 Euro Doktortitel an.

Dabei ist das Geschäft mit den Titeln im Netz lukrativ und die Auswahl mit 58 Fachgebieten groß, darunter teils exotische Gebiete wie Engelswissenschaft oder Wünschelrutenkunst.

Nach einem Test der "Computer BILD" bekommt man bei Bestellung die Urkunde per Post zugeschickt. Der Titel kann ansonsten nirgends, insbesondere nicht im Personalausweis, eingetragen oder im Namen geführt werden. In den USA ist dies jedoch problemlos möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: eBay, Trick, Doktortitel, Promotion, Urkunde
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 11:03 Uhr von Johnny Cache
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Sauerei, für meinen hab ich noch satte 39€ gezahlt. Und das schöne daran ist, ich habe ganz sicher nicht plagiiert um ihn zu bekommen. ;)
Ist halt ganz nett wenn man sowas hat falls man auf jemand anderen trifft der einen Spaß-Titel hat.
Kommentar ansehen
08.03.2013 11:28 Uhr von Kanga
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
und wer die nötige kohle hat..
der kann sich sogar einen echten Dr. Titel kaufen..
kostet dann aber auch gut 35.000 euro..
aber immer noch preiswerter als alles selber zu machen....weil das geht ja wie bei KT gesehen ..inne hose...
Kommentar ansehen
08.03.2013 11:46 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist aber schon lange bekannt.
Auf Mydealz gab es aus Scherz mal so ein Angebot zu kaufen.
Kommentar ansehen
08.03.2013 12:29 Uhr von Brain.exe
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Kauf ich mir doch lieber für 50€ nen Irishen Lord titel. Doktor kann doch jeder :D
Kommentar ansehen
08.03.2013 12:40 Uhr von xj12
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist gerade das Winterloch? Diese "News" ist doch eher eine "Olds".
Kommentar ansehen
08.03.2013 12:45 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber überall dort wo man in Fachkreisen mit diesem Dr. "h. c." dieser Kirchen auftritt, macht man sich absolut lächerlich. Das ist im Geschäftsleben so blamabel, dass man unten durch ist. Eher ein Jux für Privatleute.

Die Amis schreiben deshalb nicht umsonst an ihren Titel von welcher Uni er stammt.
Kommentar ansehen
08.03.2013 12:51 Uhr von xj12
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Dr.h.c. kriegst du nicht für 24.95. Diese "Billig-Spass-Doktoren" darfst du in Deutschland gar nicht führen.
Einen Dr.h.c bekommst du verliehen - natürlich immer wegen deinem Lebenswerk - oder wenn du der Uni ne schöne neue Bibliothek kaufst - dann darfst auch du dich in D. bald Dr. nennen ;-)
Kommentar ansehen
08.03.2013 14:10 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@xj12
Doch - gegen Spende ab 60 Euro bekommst du den Ehrendoktor. Das "h. c." darf dann in Deutschland auf die Visitenkarte oder aufs Briefpapier.
http://www.doktortitel-kaufen.net/...

Ich würde mich aber damit nirgendwo vorstellen, weil jedes Kind weiß, das ein Ehrendoktortitel von einer Kirchen-Universität in Miami nichts wert ist.
Kommentar ansehen
08.03.2013 14:16 Uhr von xj12
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Moment: du must aber den kompletten Titel hinschreiben - also wie da stand: dr.h.c.der Metaphysik z.b. - den Dr.h.c. ohne Anhang- darfst du nur tragen wenn er dir von einer "ordentlichen" Fakultät ausgestellt wurde.
Kommentar ansehen
08.03.2013 14:31 Uhr von xj12
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss es auf der Visitenkarte nicht auch vermerkt werden, da es sonst als Täuschung ansehen könnte? Mal googlen geh...
Kommentar ansehen
08.03.2013 14:51 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was bringt das, ausser Abzocke? Jede Firma wird doch prüfen ob es die Uni whatever gibt. Wenn Mitbewerber einen echten Havard Abschluss haben, nützt einem auch der "Dr" nix ;)
Kommentar ansehen
08.03.2013 15:04 Uhr von Boon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
man darf diese titel nicht führen wie einen "normalen" - punkt.
Er muss ausgeschrieben werden wenn überhaupt und wird in keiner weise anerkannt.

mehr gibt es nicht dazu zu sagen
Kommentar ansehen
08.03.2013 17:37 Uhr von xj12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach ich kauf mir nen Kardinalstitel!
Kommentar ansehen
08.03.2013 18:45 Uhr von Kabawicht
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich sind alle Titel nichts Wert solange ich nicht die aktuelle Begabung sehen kann.

Das beste Beispiel sind Politiker.

[ nachträglich editiert von Kabawicht ]
Kommentar ansehen
09.03.2013 10:25 Uhr von superguido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ein alter Hut...
Wer wärmt so einen Mist eigentlich immer wieder auf???
Kommentar ansehen
09.03.2013 11:27 Uhr von Azrael_666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
24,90 .. das ist in etwa auch der Wert, den die Öffentlichkeit Doktortiteln nach all den Skandalen noch zumisst.
Kommentar ansehen
11.03.2013 00:20 Uhr von schlumpfi1201
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich werd Papst! hab ich mir für 3,50€ gerade gekauft ;)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Fluglinie Easyjet - Stewardess und Flugbegleiter wegen Snack entlassen
Wolferode: Schwerverletzte nach Messerstecherei im Zug
Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?