08.03.13 09:57 Uhr
 726
 

Erstattungsklagen: LKW-Maut droht zum Milliardenverlust zu werden

Nach Medienberichten sind derzeit 6.000 Anträge auf Erstattung der LKW-Maut beim Bundesamt für Güterverkehr (BAG) eingegangen. Außerdem sind derzeit 27 Klagen zur Erstattung der Maut anhängig. Die Forderungen gegen den Bund belaufen sich damit auf 1,75 Milliarden Euro.

Hintergrund der Klagewelle ist ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster, welches der Klage eines Fuhrunternehmers stattgegeben hatte. Nach Ansicht des Gerichts sei die Mautberechnung nicht rechtsgültig und unwirksam.

Die Bundesregierung hat bereits Beschwerde gegen das Urteil eingereicht, rechnet aber derzeit nicht mit einer Aufhebung der Unwirksamkeit. Auch eine Klage des Bundes gegen den Mautbetreiber wegen entgangener Zinszahlungen droht zu scheitern.


WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Klage, LKW, Maut, Zahlung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen
Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 10:09 Uhr von Kanga
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
oh man....
und ich kann mir das ende vom lied schon vorstellen...
jeder kann sich das vorstellen.....

gibt es eigentlich irgendwas hier in DE..von dem man sagen kann..das haben unsere Politiker echt gut gemacht??

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?