08.03.13 09:08 Uhr
 231
 

Flughafen Berlin-Brandenburg: Hartmut Mehdorn angeblich neuer BER-Chef

Nachdem Hartmut Mehdorn bei Air Berlin als Chef zurückgetreten ist (ShortNews berichtete), soll er laut Informationen der "BILD" neuer Chef des Berliner Großflughafens werden.

Eigentlich sollte den Job Wilhelm Bender übernehmen, welcher früher Vorstandsvorsitzender bei Fraport war, allerdings sorgte sein möglicher Verdienst, welcher er für den Job erhalten sollte für Diskussionen, sodass er dann doch ablehnte.

Angeblich soll Mehdorn für seinen neuen Job pro Jahr etwa 500.000 Euro erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Flughafen, BER, Hartmut Mehdorn
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 09:13 Uhr von gugge01
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
HAHHHR HAAAAHHR ….. HIHIHIH ….. HAHAHAH
OH BITTE Heute ist zwar Freitag, aber ich muss trotzdem noch ein zwei ernsthafte Dinge erledigen!
Kommentar ansehen
08.03.2013 09:38 Uhr von Skyfish
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Na das ist es doch was der BER braucht, nen Kaputtsparer. Es ist schon Herr Mehdorns schuld das in Berlin für gute 1 1/2 Jahre der Fahrplan der S-Bahn nicht eingehalten werden konnte, und jetzt soll der den Flughafen schmeissen?

Was für eine hilflose Drecksregierung wir doch haben...
Kommentar ansehen
08.03.2013 09:40 Uhr von sicness66
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Da geben sie sich alle wieder die Klinke in die Hand. Wenn er dann ein Jahr dran rumgefrickelt hat, kommt dann der Ackermann.
Kommentar ansehen
08.03.2013 10:30 Uhr von Katzee
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Erst die Bahn, dann Air Berlin, nun Berlin-Brandenburg. Die Ratte nagt aber auch an jedem Kanten Brot. Wie wäre es danach mit Stuttgart 21?
Kommentar ansehen
08.03.2013 10:36 Uhr von quade34
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt sie nicht in rauhen Mengen, diese Sichselbstaufopfernden Manager von früher. Heute will sich nur noch ein kleiner Teil von der Politik kaputtmachen lassen. Wenn Mehdorn das annimmt, weiß er ganz bestimmt, dass er den Job nicht lange machen zu braucht. Der hat den Sack zu und würde zu Hause vor Langeweile Sterben. So kann er überall mitreden, sich wichtig fühlen und ist dennoch nur ein Fassadenschmuck für den ahnungslosen und inkompetenten Aufsichtsrat.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
08.03.2013 10:48 Uhr von D_C
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wie könnt ihr nur gegen einen solchen "Top-Manager" sein?
Ein Frevel, gegen ihn zu hetzen, bei seinen "Vediensten.^^
Kommentar ansehen
08.03.2013 11:33 Uhr von Kanga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ich glaub nicht..das der nur 500.000 euro bekommt..
entweder..gibt es bei erfolg nen fetten Boni..
oder bei mißerfolg nen "goldenen Handschlag"

und es ist den obersten eh egal..was mit dem kasten passiert...
is nicht ihr geld...
und n LearJet braucht nur nen kleinen Flughafen...
Kommentar ansehen
08.03.2013 12:00 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei der Fragen, warum Armen der Aufstieg unmöglich ist, warum es den Armen immer schlechter geht und jetzt beim momentanen Börsenboom nur die Reichen jubeln, haben wir hier wieder eine gute Antwort.
Das Clientel gibt sich da oben die Klinke in die Hand, um sich die Taschen mit fremden Geld vollzustopfen...ob sie dafür was leisten ist Nebensache, wichtig ist nur, es hat den Anschein einer wichtigen Beschäftigung, die eine entsprechend hohe Entlohnung gerechtfertigt....Verantwortung übernimmt der nächste dann, ob dieser sie weitergeben kann hängt davon ab, wie weit man die Unternehmung heruntergewirtschaftet hat...zahlreiche Ex-Arbeitgeber von Mehdorn können ein Liedchen davon singen...
Kommentar ansehen
08.03.2013 14:01 Uhr von a.maier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mehdorn ist eine gute Wahl. Nach einigen Jahren wird kein Mensch mehr über ein Nachtflugverbot reden, man wird froh sein wenn überhaupt noch ein Flieger abhebt!
Kommentar ansehen
08.03.2013 16:47 Uhr von magnificus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Katzee

An S21 war er ja schon als Bahnchef dran und hat, wie sag ich`s am besten, ..................:)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?