08.03.13 06:33 Uhr
 450
 

Einreise-Sperre: Innenminister Friedrich will Armutszuwanderer aussperren

Der deutsche Innenminister, Hans-Peter Friedrich, will eine Einreise-Sperre für Armutsflüchtlinge aus anderen EU-Ländern. Das soll Menschen treffen, die nur nach Deutschland kommen, um Sozialleistungen zu erhalten.

Aktuell können entsprechende Personen zwar zurück in ihr Heimatland geschickt werden, eine sofortige Wiedereinreise nach Deutschland ist allerdings problemlos möglich. Hier will der Innenminister ansetzen und Einreise-Verbote für ein bis zwei Jahre verhängen.

Friedrich befürchtet, dass die Zuwanderung aus Rumänien und Bulgarien sonst zu einem "Flächenbrand" werden könnte, wenn sich in den armen Ländern herumspricht, welche Sozialleistungen man in Deutschland bekommt.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sperre, Innenminister, Rumänien, Einreise, Hans-Peter Friedrich
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2013 07:25 Uhr von Kanga
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
na dann bin ich ja mal gespannt..
wann die ersten wieder schreien das die Deutschen alle Nazis sind.....
und wie schnell dann wieder alle einknicken.....
der Bürger kanns ja wieder bezahlen
Kommentar ansehen
08.03.2013 07:53 Uhr von snake-deluxe
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"wenn sich in den armen Ländern herumspricht, welche Sozialleistungen man in Deutschland bekommt?"

Haha... Als ob DIE das nicht längst ganz genau wüssten. Aber schön, das ein Minister mal etwas dagegen tun will... So etwas hätte ich einem Deutschen Politiker ja eigentlich nie zugetraut, hat Friedrich vielleicht Schweizer Wurzeln? ;-)

[ nachträglich editiert von snake-deluxe ]
Kommentar ansehen
08.03.2013 08:01 Uhr von jpanse
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Scheiss Wahlen...
Was glaubt Ihr wohl was wirklich passiert?
In einem Wort "nichts".
Kommentar ansehen
08.03.2013 10:37 Uhr von D_C
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
IM Friedrich will..........

.....nur Wahlkampfphrasen dreschen und einfältige SN-Leser fallen drauf rein und erstellen schonmal eine Liste "wie es besser geht".

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik für Ex-Innenminister: Hans-Peter Friedrich twittert #GermanyFirst
Hans-Peter Friedrich rät Angela Merkel lieber zu Rot-Grün zu wechseln
Österreichs Innenministerin zu Flüchtlingsproblem: "Zaun ist nichts Schlechtes"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?