08.03.13 06:25 Uhr
 112
 

"Wildes Studentenleben": Erweiterung für "Die Sims" schickt Sims zur Uni

Die Lebenssimulation "Die Sims" erfreut sich in seiner dritten Ausgabe immer noch großer Beliebtheit. Mit der neuen Erweiterung "Wildes Studentenleben" können sich die Sims auch in die Uni einschreiben und in die dazugehörigen Partys stürzen.

In dem Spiel dauert ein Semester eine Sim-Woche, für das Studium werden sogar Studiengebühren fällig: 1050 Simlons. Arme Studenten können sich um ein Stipendium bemühen. Um die Studentenkasse zu füllen, können die Sims nebenbei jobben gehen, etwas als Nacktmodell für Kunststudenten.

Natürlich gehören zu einem Studentenleben auch jede Menge Parties, so auch in "Die Sims 3: Wildes Studentenleben". Dort lassen sich viele neue Sims-Kontakte knüpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Uni, Erweiterung, Die Sims
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?