07.03.13 19:11 Uhr
 665
 

Dublin: Wette gegen schwarzen Papst

Ein irisches Wettbüro bietet für die Papstwahl eine kuriose Sonderwette an.

Mit dem Titel "Money back if pope is black" möchte es ihr "Papst-Toto" in Schwung bringen. Falls der neue Papst von dunkler Hautfarbe sein sollte, zahlt der Anbieter den Teilnehmern bei einer verlorenen Wette bei der nächsten Papstwahl den Einsatz zurück.

Man kann unter anderem auch auf den Namen des Papstes wetten. Das Wettbüro tendiert auf den Namen Peter. Auch kann man auf das Alter, den Herkunftsort sowie auf die Konklavenzeit wetten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Papst, Name, Wette, Hautfarbe, Dublin
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 19:14 Uhr von franzi-skaner
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wahnsinn, auf was die Leute kommen. Aber ich glaub persönlich schon, dass es dieses Mal ein Afrikaner werden könnte. Wäre nicht das Schlechteste für diesen Kontinent.
Kommentar ansehen