07.03.13 18:52 Uhr
 663
 

Kino: Grünes Licht für "Resident Evil 6"

Der Regisseur Paul W.S. Anderson gab nun bekannt, dass "Resident Evil 6" 2014 in die Kinos kommen wird. Die Produktion soll schon bald beginnen. In der Hauptrolle der Alice wird man ein weiteres Mal die Schauspielerin Milla Jovovic zu sehen bekommen.

Für die Produktion ist wieder das deutsche Filmstudio Constantin Film zuständig. Mit dem sechsten Teil wäre die zweite Trilogie eigentlich abgeschlossen. Ob dies auch das Ende ist, weiß man noch nicht.

Zur Story von "Resident Evil 6" ist noch nichts bekannt. Als US-Kinostart steht bereits der 12. September 2014 fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Resident Evil 6, Milla Jovovich, Constantin Film
Quelle: www.cinefacts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 23:03 Uhr von Mowalt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auch wenn die letzten Filme, jetzt Storymäßig nicht mehr so der Burner waren, war es doch immer unterhaltsame Zombieaction. Freu mich schon wieder drauf :-)

[ nachträglich editiert von Mowalt ]
Kommentar ansehen
12.03.2013 01:55 Uhr von schlumpfi1201
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
find ich jeile
Kommentar ansehen
11.10.2013 10:45 Uhr von Brain.exe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Filme sind eigentlich ganz gut, nur haben sie mit den Original Resident Evil Spielen wenig zutun.
Kommentar ansehen
11.10.2013 15:10 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wäre doch auch irgendwie langweilig wenn Filme sich immer streng an die Spiele halten müsten, ein wenig Unterhaltung sollen sie schon bringen und ich fand mich immer sehr gut unterhalten, bisauf 5 welchen ich absolut überflüssig und schlecht fand.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?