07.03.13 16:29 Uhr
 71
 

Hannover: Unbekannte rasen in Schmuckgeschäft - Blitzeinbruch

Am gestrigen Mittwoch sind bislang unbekannte Täter mit einem Kleintransporter in ein Schmuckgeschäft gerast.

Nachdem die Täter große Teile der Einrichtung zerstörten, raubten sie Schmuck und flohen anschließend zu Fuß.

Zwei Wachmänner konnten die Tat beobachten, und gaben eine Täterbeschreibung ab. Die Polizei sucht nach weiteren Zeugen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hannover, Einbruch, Unbekannte
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken
Österreichs Außenminister Kurz: EU muss bei Türkei entschlossener sein
Berlin: Massenschlägerei - Polizisten bei Streit verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?