07.03.13 14:47 Uhr
 163
 

DTM Saison 2013: Neuer Renn-Tourenwagen Audi RS5 DTM

Auf dem Genfer Autosalon überrascht Audi mit einem reinrassigen Rennwagen, dem Audi RS5 DTM. Dieser ist der Nachfolger des bisherigen Audi A5 DTM und soll in der DTM-Saison für Aufsehen sorgen.

Der DTM-Bolide wurde durch den Zusatz "RS" ausgestattet und steht daher für ein besonders kraftvolles Modell. Der Ingolstädter Hersteller spricht von vergleichbaren Leistung zwischen dem herkömmlichen Audi RS5 und dem Rennwagen. Der Werkstuner quattro stattete den Audi RS5 mit 450 PS und 430 Nm aus.

Am 5. Mai fällt der Startschuss für die DTM-Saison auf dem Hockenheimring. Audi nimmt insgesamt mit acht Audi RS5 DTM-Modellen teil, auch weiterhin dabei sind die Rennteams ABT Sportsline, Phoenix und Rosberg. Vorher kann man den Boliden Ende März in Barcelona und Anfang April in Hockenheim sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Saison, DTM, Tourenwagen, Audi RS5
Quelle: tuning.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 14:47 Uhr von JonnyKnock
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das sieht doch ganz gut aus! Bin gespannt ob er sich von den anderen Modellen abheben kann und gute Leistungen bringt!
Kommentar ansehen
08.03.2013 16:12 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der ist nicht neu, der ist dasselbe Fahrzeug wie 2012, nur heißt er anders.In der DTM ist die Entwicklung nämlich derzeit eingefroren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?