07.03.13 14:33 Uhr
 1.889
 

Fußball: So gut wie sicher - Edin Dzeko wechselt zu Borussia Dortmund (Update)

Seit dem der Weggang von Robert Lewandowski von Borussia Dortmund klar ist, halten sich die Gerüchte, dass dafür Edin Dzeko aus England zur Borussia kommt (ShortNews berichtete).

Jetzt meldete sich Fußballkolumnist und England-Experte Raphael Honigstein in der Sache zu Wort. Der verkündete im Internet, dass der Wechsel von Dzeko so gut wie sicher sei.

Um seine These zu untermauern, teilte er mit, dass sich die Verantwortlichen des BVB am Rande der Partie Manchester City gegen die Queens Park Rangers mit den Verantwortlichen von Manchester getroffen haben sollen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport / Fußball
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Experte, Edin Dzeko
Quelle: www.sportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 15:51 Uhr von Lornsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Raphael Honigstein - alles klar - ein Experte!
Kommentar ansehen
07.03.2013 16:46 Uhr von Schnulli007
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Alles klar, Ronaldo und Messi kommen ja auch.
Kommentar ansehen
07.03.2013 17:50 Uhr von drame
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So wie ich Herrn Watzke im Doppelpass verstanden habe, ist nicht einmal "klar" das Lewandowski den BVB verlässt. Nun gut, als "Experte" muss er es natürlich besser wissen.

Edit: Zumindest ist nicht sicher, ob Lewandowski den Verein bereits im Sommer 2013 oder erst 2014 verlässt.

[ nachträglich editiert von drame ]
Kommentar ansehen
07.03.2013 22:11 Uhr von keckboxer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schnulli007

Sorry, da bist Du falsch informiert. Die gehen zum FCB. Zusammen mit Lewa, Falcao un Ibrahimovic.

Spielsystem der Bayern nächste Saison übrigens 1-1-8.

Bevor man in Dortmund über Dzeko spricht, interessiert mich eher die Meinung zu Jackson Martinez. Stet dem Edin in Statur, Größe und Technik in nichts nach. Ist aber bei 27 Spielen und 28 Toren ein wenig "zielsicherer".
Kommentar ansehen
08.03.2013 13:43 Uhr von nanny_ogg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Seit dem der Weggang von Robert Lewandowski von Borussia Dortmund klar ist ..." Ist es das???
"Jetzt meldete sich Fußballkolumnist und England-Experte Raphael Honigstein in der Sache zu Wort." Wer?
@Autor: oder haben ihm das die Ausserirdischen gesagt vom Grunde des Ostsee, wo sie gerade einen Big Foot Verspeisen? Du schreibst Dir einen Dünnpfiff zusammen, den würde nicht mal die Springerpresse so annehmen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht