07.03.13 13:09 Uhr
 11.705
 

EU möchte Pornographieverbot in allen Medien durchsetzen

Das EU-Parlament berät in der kommenden Woche darüber, Pornografie in allen Medien - somit auch im Internet - zu verbieten. Hierfür werde mit den Internetdienstarbeitern eine Charta erarbeitet.

Der daraus resultierende Initiativbericht würde dann Grundlage für entsprechende Gesetzesinitiativen darstellen. Das Vorhaben zeige somit Parallelen zu Acta.

Anlass sei eine bereits im Jahre 1997 vorgelegte Entschließung zur "Beseitigung von Stereotypen in den Medien". Das Parlament möchte damit der Diskriminierung von Frauen politisch entgegenwirken.


WebReporter: the_reaper
Rubrik:   Politik / Europa
Schlagworte: EU, Verbot, Pornografie, ACTA
Quelle: www.golem.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

67 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 13:18 Uhr von LenoX.Parker
 
+180 | -2
 
ANZEIGEN
Ich lach mich kaputt.
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:21 Uhr von mardnx
 
+122 | -2
 
ANZEIGEN
ich weiß ja nicht was die verkappten politiker für pornos schauen, will ich auch nicht wissen aber warum sollen gleich alle frauenfeindlich sein?
ich kenn ein paar frauen die auch gerne pornos schauen. ich lass mir von solchen hobby-faschisten nicht mein privatleben diktierten
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:28 Uhr von Katzee
 
+120 | -0
 
ANZEIGEN
Was kommt wohl danach? Sex nur noch im dunklen Schlafzimmer? Ein Gebet vor jedem Beischlaf .... ?
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:35 Uhr von Justus5
 
+118 | -20
 
ANZEIGEN
Die Islamisierung in Brüssel ist anscheinend schon weiter fortgeschritten als wir uns das hätten vorstellen können... :(
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:40 Uhr von MurrayXVII
 
+82 | -2
 
ANZEIGEN
Nordkorea wir kommen...Müssen wir uns von den Deppen in Brüssel demnächst noch vorschreiben lassen wie wir uns die Haare zu schneiden haben oder was wir für Kleidung wir tragen dürfen?

Also wenn das keine Ente sondern deren Ernst ist frag ich mich echt ob die noch alle Nadeln an der Tanne haben.
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:40 Uhr von ChaosTime2012
 
+1 | -39
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:48 Uhr von gerndrin
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Die Deppen haben einfach zu wenig zu tun.
Da kann man schon auf die seltsamsten Gedanken kommen..
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:48 Uhr von Zeus35
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
Erst waren es arme missbrauchte Kinder, jetzt der Kampf gegen Pornos.
Den korrupten Maden in Brüssel ist echt keine Lüge zu blöd um ihre Zensurmechanismen zu bekommen.
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:51 Uhr von Maaaa
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
EU ist eine echte Spassbremse - kein Porno mehr!

Die sollen sich aus meinem Privatleben heraushalten. Sind wir mündige Bürger, oder Kinder???

Was kommt als nächstes?
Nur 1 mal pro Woche? Strapsverbot? Nur mit Badebekleidung in der eigenen Wanne baden?
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:56 Uhr von maxyking
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Was sollte ich denn mit den dann plötzlich freigewordenen 16 Stunden täglich anfangen??
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:59 Uhr von Elementhees
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Internet is for porn!
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:03 Uhr von proudmout
 
+3 | -53
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:06 Uhr von Selle
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Lächerlich! Als ob die Lobby das zulassen würden^^

Und zum Thema frauenfeindlich...Männer sind in den Filmen auch nackt und die Pornos von schwulen sind erst diskriminierend oO lol
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:17 Uhr von DrZord
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
dann gäbs bald nur noch eine website mit dem titel "gebtuns unserepronoswieder"
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:20 Uhr von proudmout
 
+4 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:24 Uhr von Dracultepes
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileid an die folgende pubertierende Generation.
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:29 Uhr von mardnx
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
franz
XD na und, ich finde es halt manchmal äußerst unterhaltsam. tut mir leid für dich das du physisch und psyschisch nicht im stande bist daran freude zu erfahren
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:29 Uhr von Azureon
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Natürlich, die Frauen in den Pornos machen das alle natürlich vollkommen gegen ihren Willen...
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:35 Uhr von Failking
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll dann RTL um Punkt 12 senden?
ich bin schockiert

[ nachträglich editiert von Failking ]
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:41 Uhr von GroundHound
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
"Das Parlament möchte damit der Diskriminierung von Frauen politisch entgegenwirken."
Lügner. Es geht um eine verklemmte Sexualmoral bei den männlichen Befürwortern und um Frustrationen bei hässlichen weiblichen Befürwortern.
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:43 Uhr von Gnarf456
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
2014 ist wieder Europawahl, und wenn da alle ihr Kreuzchen bei europaskeptischen Parteien (z.B. EFD) machen würden, könnte man dem Verein vielleicht mal einen Dämpfer verpassen.
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:43 Uhr von artefaktum
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Was kommt als nächstes? Die Alkohol-Prohibition?
Kommentar ansehen
07.03.2013 15:04 Uhr von Praseodym
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g
Und was machste dann, wenn du mal keine abkriegst? ^^
Kommentar ansehen
07.03.2013 15:08 Uhr von derSchmu2.0
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Glühbirnen, Trinkwasser, Pornos...was wird als nächstes "zensiert"?
Kommentar ansehen
07.03.2013 15:25 Uhr von Slyzer
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
"somit auch im Internet - zu verbieten"

im Internet...verbieten...IM MOTHERFUCKING INTERNET xDxDxD

alter sind das alles 80 Jährige Spastis, die nicht mal wissen was Elektronik ist?

Pornografie ist eine der größten Internetsparten. WIE will man sowas verbieten außer extremst in die Grundrechte einzugreifen?

Refresh |<-- <-   1-25/67   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht