07.03.13 12:36 Uhr
 611
 

Paukenschlag in Italien: Silvio Berlusconi zu Haftstrafe verurteilt

Ein Gericht in Italien hat den früheren Premier Silvio Berlusconi jetzt zu einer Haftstrafe von einem Jahr verurteilt.

In dem Prozess ging es um einen Telefonmitschnitt, den Berlusconi an die Öffentlichkeit gebracht hat, um politischen Gegnern zu schaden.

Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, Berlusconi kann in Berufung gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Urteil, Silvio Berlusconi, Haftstrafe
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 12:39 Uhr von NoPq
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Feine Sache! Man sollte Italien vielleicht doch noch nicht ganz abschreiben ;)
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:12 Uhr von fernsehkritik
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Berlusconi wird NIE in den Knast gehen. Er ist der oberste Boss der Mafia in Italien und selbige hat ihn auch in der Hand.

Hier mal lesen: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:14 Uhr von RainerLenz
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab diesen "paukenschlag" nicht gehört, vielleicht bin ich ja taub ;)

aber mal im ernst, er wird zwar verurteilt, geht aber auch hier wieder nicht in den knast
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:27 Uhr von Mike_Donovan
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wird nie was passieren steuergeld verschwendung unglaublich was da veranstaltet wird mit ihm sollten sich alle schämen !!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:30 Uhr von mardnx
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"In dem Prozess ging es um einen Telefonmitschnitt, den Berlusconi an die Öffentlichkeit gebracht hat, um politischen Gegnern zu schaden."

ohh ein telefonmitschnitt von seinem politischen gegner an die öffentlichkeit getragen wie unglaublich böse. stellt euch mal vor gregor gysi veröffentlich ein mitschnitt eines telefonats mit frau merkel der ihr schaden könnte, sowas macht man einfach nicht, merkel hat sich soviel mühe gegeben und dann kommt eiiner mit der scheiß wahrheit und macht alles kaputt. wo soll das nur hinführen...

für alle cdu-wähler:
darf ich vorstellen: ironie!
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:27 Uhr von Maaaa
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@mardnx
Ohne Ironie hätte mir dein Beitrag besser gefallen.
Ja, wenn die Erika mit dem Notar..........
Kommentar ansehen
07.03.2013 15:28 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erstens hat er noch zwei Möglichkeiten zur Revision, zweitens gehen in Italien über 75jährige äußerst selten in den Knast.
Kommentar ansehen
07.03.2013 15:31 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im Kittchen ist kein Zimmer frei.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?