07.03.13 11:33 Uhr
 69
 

Paparazzi-Wettbewerb zum Marktstart des Volvo FM

Ein Aufruf des Marketings von Volvo an alle Truckliebhaber: Anlässlich der Markteinführung des neuen Trucks Volvo FM findet ein Paparazzi-Wettbewerb statt. Eine Reise nach Göteburg gibt es für den ersten eingereichten Schnappschuss zu gewinnen.

Wer also am schnellsten einen der beiden Modelle des Trucks Volvo FM in Europa auf Tour sieht, einen Schnappschuss macht und bei Volvo einreicht, kann einen Roadtrip als Probefahrer nach Göteburg gewinnen.

Besonders durch das sogenannte Dynamic Steering, ein elektrohydraulisches System, welches zum ersten Mal zum Einsatz kommt, zeichnet der Truck sich aus. Dadurch wird ein einfaches Lenken bei niedrigen Geschwindigkeiten und beim Rückwärtsfahren gewährleistet. Der Marktstart ist am 19. März.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, Foto, Wettbewerb, Volvo
Quelle: tuning.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 11:33 Uhr von JonnyKnock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für alle die schon mal in einem modernen Truck sitzen wollten, eine gute Möglichkeit. Glückssache, ob der Truck gerade in der Nähe ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?