07.03.13 10:37 Uhr
 1.858
 

Samsung: Smartphones verraten Passwörter

"Heise" hat festgestellt, dass in der Vorschlagsfunktion von Smartphone-Tastaturen auch Passwörter vorgeschlagen werden, da die Tastatur alles speichert was eingegeben wird.

Wenn man den ersten Buchstaben eingibt, erscheint das Passwort in der Autokorrektur-Vorschlagsliste. Das wurde laut "Heise" bei einem Galaxy S3 und einem Galaxy S beobachtet.

Um sich zu schützen, sollte man die Texterkennung in den Einstellungen ausschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Passwort, Tastatur, Korrektur
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 10:46 Uhr von NoPq
 
+9 | -2