07.03.13 10:37 Uhr
 1.855
 

Samsung: Smartphones verraten Passwörter

"Heise" hat festgestellt, dass in der Vorschlagsfunktion von Smartphone-Tastaturen auch Passwörter vorgeschlagen werden, da die Tastatur alles speichert was eingegeben wird.

Wenn man den ersten Buchstaben eingibt, erscheint das Passwort in der Autokorrektur-Vorschlagsliste. Das wurde laut "Heise" bei einem Galaxy S3 und einem Galaxy S beobachtet.

Um sich zu schützen, sollte man die Texterkennung in den Einstellungen ausschalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Passwort, Tastatur, Korrektur
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 10:46 Uhr von NoPq
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Kann ich als "betroffener User" nicht bestätigen. Ohne weiteres sieht man da bestimmt kein Passwort oder kann hier jemand die Erfahrungen von "Heise" teilen?
Kommentar ansehen
07.03.2013 10:47 Uhr von ~frost~
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Habe es gerade getestet, meine Passwörter werden nicht vorgeschlagen.
Kommentar ansehen
07.03.2013 11:25 Uhr von Tanaja
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Warum ist der Artikel auf derstandard.at wenn es von Heise getestet wurde? Würde es dann nicht mehr Sinn machen auf die Originalquelle zu verlinken?
Kommentar ansehen
07.03.2013 11:35 Uhr von SN_Spitfire
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kann es bei meinem S3 (offizieller Versionsstand) ebenfalls nicht bestätigen.

Hier übrigens die News auf Heise.de: http://www.heise.de/...

Bei kryptischen Passwörtern mag das nicht gespeichert werden, wer aber "ichwillrein" als Passwort nutzt, der ist selbst Schuld ;)

[ nachträglich editiert von SN_Spitfire ]
Kommentar ansehen
07.03.2013 11:35 Uhr von nchcom
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube mein Handy ist defekt, es verrät auch keine Passwörter, auch nicht mit Swiftkey :(
Kommentar ansehen
07.03.2013 12:29 Uhr von maxyking
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wen man Worte als Passwort benutzt die in der Worterkennung gespeichert sind dann werden die wahrscheinlich auch vorgeschlagen.
Kommentar ansehen
07.03.2013 13:28 Uhr von jpanse
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also meine Passwörter sind mir auch noch nicht untergekommen als Vorschlag...
Da haben irgendwelche Deppen 100%ig die Passwörter irgendwo als Klartext gespeichert...
Anders kann ich mir das nicht erklären...da kann Android unmöglich unterscheiden.

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
07.03.2013 14:16 Uhr von Pilot_Pirx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum kommt die News eigentlich nicht von Crushial?

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?