07.03.13 08:17 Uhr
 1.498
 

35 und nichts erreicht - Film und Roman zum Thema

Man muss sich langsam auf den Ernst des Lebens vorbereiten - aber was, wenn man nicht will, dass dieser beginnt?

Peter Truschner mit seinem Roman "Das fünfunddreißigste Jahr" und Marko Doringer mit seiner Doku "Nägel mit Köpfen" haben sich den Problemen jener angenommen, denen ihr Alter schon mit Mitte 30 Stress bereitet.

Die Karriere sollte anlaufen, bei Kindern heißt es: jetzt bald oder nie. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen widmen sich Truschner und Doringer den kleinen Missgeschicken auf dem Weg zu großen Entscheidungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Film, Leben, Entscheidung, Thema, Roman
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Solidaritätslesung: Jan Böhmermann trägt Briefe von inhaftiertem Deniz Yücel vor
Geflüchtete Schriftsteller veröffentlichen auf einer deutschen Online-Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.03.2013 08:49 Uhr von alter.mann
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
nüscht erreicht und trotzdem fröhlich ..

:o)
Kommentar ansehen
07.03.2013 10:02 Uhr von White-Tiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zum Glück hab ich dann noch ein paar jahre vor mir ^^!
Kommentar ansehen
07.03.2013 10:54 Uhr von sicness66
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Was soll einem das unterschwellig vermitteln ? Wenn man mit 35 nicht den Traumjob hat, verheiratet ist und Kinder im Anflug sind, nichts auf die Reihe bekommt oder wie ?
Kommentar ansehen
07.03.2013 11:29 Uhr von Dr.Eck
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nein das soll es nicht. Hast du die News gelesen ? Anscheinend nicht. *Weinweinwein*
Kommentar ansehen
08.03.2013 10:12 Uhr von visnoctis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin 40 und hab nichts erreicht - will ich mir das wirklich auch noch im kino ansehn ?

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?