07.03.13 06:37 Uhr
 1.128
 

Durch teure Beiträge: So viel kassieren die Krankenkassen-Chefs ab

Während aktuell viel über Boni für Banker geredet wird, bleiben die Chefs der Krankenkassen bei der Diskussion außen vor, obwohl auch da kräftig abgesahnt wird. Finanziert wird dies durch die teuren Krankenkassen-Beiträge der Versicherten.

Die AOKen etwa zahlten im Jahr 2012 700.000 Euro an ihre Chefs. Der Chef der AOK Plus bekam mehr als 56.000 Euro Prämie und zwar zusätzlich zu seinem Gehalt in Höhe von 186.700 Euro. Auch andere AOK-Chefs bekamen Prämien von 45.000 Euro und mehr!

Ebenfalls fürstlich: Die Pensionen der Chefs. Bis zu 75 Prozent des letzten Gehalts wollen die Bosse verdienen, der Chef der "AOK Plus" kann so mit 140.000 Euro im Jahr rechnen, was rund 11.700 Euro im Monat entspricht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Krankenkasse, Bonus, Prämie, Bezahlung, AOK
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert