06.03.13 20:01 Uhr
 224
 

Pollenflug: Richtig gegen Heuschnupfen vorgehen

Viele leiden unter Heuschnupfen und kennen die Krankheit meist schon seit ihrer frühen Kindheit. Experten erwarten für 2013 ein sehr heftiges Pollenjahr.

Wer unter Heuschnupfen leidet, sollte unbedingt einen Arzt, sonst wird es jedes Jahr schlimmer. Dieser kann eine genaue Diagnose stellen und eine Therapie einleiten.

Es sollte vermieden werden, nach draußen zu gehen, besonders an Tagen mit starker Pollenbelastung. Weiterhin sollte man sich mehrmals täglich das Gesicht und mindestens einmal am Tag die Haare waschen. Für den Urlaub empfiehlt sich der Mittelmeerraum oder Skandinavien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pommerbaum
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Allergie, Pollen, Heuschnupfen
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 20:01 Uhr von pommerbaum
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind so tolle Tipps, echt Klasse, dass es noch so gute Webreporter wie mich auf SN gibt! Ein Hoch auf diesen pommerbaum :D
Kommentar ansehen
06.03.2013 20:03 Uhr von NoPq
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@pommerbaum: Made my day!

xD
Kommentar ansehen
06.03.2013 20:04 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Helldriver

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Massimo Sinató: ein Mann mit Mode-Mut
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Als Frau verkleideter IS-Kämpfer auf Flucht gefasst: Er trug Bart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?