06.03.13 19:24 Uhr
 300
 

Motorsport: Valentino Rossi hat die Formel 1 abgehakt

Motorrad-Star Valentino Rossi hat die Gedankenspiele zu einem Engagement in der Formel 1 endgültig beendet.

Rossi testete in den vergangenen Jahren mehrfach für das Ferrari-Formel-1-Team.

"Mit der Formel 1 bin ich leider durch. Ich bin zu alt, der Zug ist abgefahren. Aber ich werde weiterhin Ferrari, Alonso und Räikkönen anfeuern", so Rossi in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ende, Ferrari, Valentino Rossi, Moto-GP
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?