06.03.13 19:24 Uhr
 302
 

Motorsport: Valentino Rossi hat die Formel 1 abgehakt

Motorrad-Star Valentino Rossi hat die Gedankenspiele zu einem Engagement in der Formel 1 endgültig beendet.

Rossi testete in den vergangenen Jahren mehrfach für das Ferrari-Formel-1-Team.

"Mit der Formel 1 bin ich leider durch. Ich bin zu alt, der Zug ist abgefahren. Aber ich werde weiterhin Ferrari, Alonso und Räikkönen anfeuern", so Rossi in einem Interview.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ende, Ferrari, Valentino Rossi, Moto-GP
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?