06.03.13 19:12 Uhr
 470
 

Israel wird von Heuschreckenplage heimgesucht

Nach Ägypten (ShortNews berichtete), wird nun auch Israel von einer Heuschreckenplage heimgesucht.

Aus Ägypten fallen die Schwärme über die Sinai-Halbinsel in Israel ein.

Die Medien sehen in der Insekten-Invasion Vergleiche zum Alten Testament: "Eine der zehn Plagen ist über die Felder Ägyptens gekommen und könnte nun nach Israel kommen", so die "Jerusalem Post".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Israel, Ernte, Plage, Heuschrecke, Schädling
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 19:27 Uhr von Katzee
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Von Zeit zu Zeit vermehren sich die Heuschrecken wie die "Karnickel". Dann fallen sie über alles Grüne her, das sie finden können. Da jetzt irgendwas Religiöses hinein zu dichten, ist ziemlich weit hergeholt. Früher wußten die Menschen nicht, wo die Heuschrecken her kamen, wieso es manchmal extrem trocken war etc. Daher erfanden sie eine Gottheit, um eine Erklärung für etwas Unerklärliches zu haben. Inzwischen hat die Wissenschaft für die meisten Phänomene Erklärungen gefunden, die "erklärende Gottheiten" sind aber übrig geblieben.

[ nachträglich editiert von Katzee ]
Kommentar ansehen
06.03.2013 20:30 Uhr von cialfo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
kleine Sünden...
Kommentar ansehen
06.03.2013 21:23 Uhr von opa2012
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
...genau, und die Locken von den "Schwarzhutträgern" abkauen!!!
Selber schuld.
Kommentar ansehen
06.03.2013 22:35 Uhr von JustMe27
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Zeichen, ein Zaaaaichen! *panisch rumrenn*
Kommentar ansehen
07.03.2013 08:30 Uhr von Tinnu
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@ Mona Lisa
Ich nominiere bejaminix
Kommentar ansehen
12.03.2013 15:06 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh trara, wie oft habe ich dir geschrieben lese erst nach bevor du wieder die Fakten verdrehst!

Sandhüpfer, so wurden die Heuschrecken von den Ägyptern genannt, die Juden wurden "Sandwanderer" genannt, so wie die Deutschen "Krautfresser" genannt wurden und heute noch als "Kartoffel" bezeichnet werden! Aber auf einer Stele 1400 v.chr. nennt man die Juden das "Volk Israel"!


Außerdem spricht man von 10 Plagen, es gibt zwar einen Psalm wo 7 Plagen Erwähnung finden, aber man geht von 10 Palgen trotzdem aus, da diese auch so beschrieben sind! Was eine Plage ist, weiß du ja! Zum besseren Verständnis, man könnte ohne weiteres deinesgleichen als Plage bezeichnen, denn nichts Gutes kommt von Euch!

Übrigens auch du wirst schon in der Bibel erwähnt!

"Wer den Spötter züchtigt, der muß Schande auf sich nehmen; und wer den Gottlosen straft, der muß gehöhnt werden. Strafe den Spötter nicht, er haßt dich; strafe den Weisen, der wird dich lieben." Sprüche - Kapitel 9

Du als Spötter wirst es wohl nicht verstehen! ;-)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?