06.03.13 18:49 Uhr
 58
 

Oldenburg: Neue Goldfische im Museum Natur und Mensch

Um zwei kleine Goldfischbecken hat das Oldenburger Museum Natur und Mensch seinen Bestand erweitert.

Von der Urform über verschiedene Schwanz- und Flossenformen werden verschiedene Züchtungen gezeigt. Ebenso Tiere mit Teleskopaugen.

Im 19. Jahrhundert betrieb ein Kaufmann eine erfolgreiche Goldfischzucht in Oldenburg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mensch, Museum, Natur, Oldenburg, Goldfisch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht