06.03.13 18:38 Uhr
 62
 

Dresden: Ernst-Rietschel-Kunstpreis geht an Johannes Wald

Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden gaben bekannt, dass der Bildhauer Johannes Wald den Ernst-Rietschel-Kunstpreis erhält.

Rietschel (1804-1861) war einer der bekanntesten deutschen Bildhauer des Spätklassizismus. Er schuf unter anderem das Goethe- und Schillerdenkmal in Weimar.

Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird dem Künstler am kommenden Samstag im Dresdner Albertinum verliehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dresden, Auszeichnung, Kunstpreis, Johannes Wald, Ernst Rietschel
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Erstmals sollen Stipendien an Comiczeichner vergeben werden
documenta: Performance "Auschwitz on the beach" darf nicht stattfinden
Edinburgh: Architekt baut bewohnbaren Zauberwürfel mit verschiebbaren Decken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 18:56 Uhr von nachtstein_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse
Bild

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?