06.03.13 18:32 Uhr
 235
 

Bordeaux: Kunstwerk aus 5.000 Gummireifen - Besucher dürfen es besteigen

In einem alten Lagerhaus in Bordeaux, Frankreich, liegen 5.000 Gummireifen.

Was aussieht wie eine Müllhalde ist in Wahrheit ein Kunstwerk namens "Yard". Solch außergewöhnliche Kunstwerke schuf Allan Kaprow (1927-2006) am liebsten.

Besucher dürfen auf dem Reifenberg balancieren. Mit diesem Kunstwerk feiert das örtliche Museum für moderne Kunst seinen 40. Geburtstag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Besucher, Reifen, Kunstwerk, Lagerhalle, Bordeaux
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 23:24 Uhr von Bummelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich versteh diese Art von Kunst nicht. :C

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?