06.03.13 17:52 Uhr
 95
 

Fußball: Streit zwischen Mirko Slomka und Jörg Schmadtke besorgt Hannover-96-Präsident

Bekanntlich gibt es atmosphärische Störungen zwischen Hannovers Sportdirektor Jörg Schmadtke und Trainer Mirko Slomka.

Hannovers Präsident Martin Kind sieht mit Sorge diese Eiszeit zwischen den Beiden und macht sich Gedanken, das es dadurch zu einem Imageschaden kommen könnte.

"Aktuell wird die Marke damit sicher nicht belastet oder beschädigt. Aber wir müssen daraus lernen, dass dabei nicht doch ein nachhaltiger Prozess entsteht", sagte Kind im Gespräch mit dem Sport-Informations-Dienst (SID).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kind, Streit, Präsident, Hannover, Hannover 96
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?