06.03.13 17:17 Uhr
 5.526
 

München: Polizei nimmt Sextäter fest - Er ist erst 14 Jahre alt

Die Münchner Polizei hat einen Sexualstraftäter dingfest gemacht. Er soll in den letzten Wochen für mindestens elf Sexualdelikte an Frauen im Alter von zwölf bis 21 Jahren verantwortlich sein.

Der Täter selber ist erst 14 Jahre alt.

Seine letzte Tat hatte der Jugendliche am Sonntag begangen. Er hatte drei Frauen verfolgt und sie vor deren Wohnungen belästigt. Er konnte aber in die Flucht geschlagen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, München, Jugendlicher, Sextäter
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
"King Crimson"-Legende: Musiker Greg Lake im Alter von 69 Jahren gestorben
USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 19:35 Uhr von Super-Jenny
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Hoffnung ist ja, dass der Typ mit einem kräftigen Tritt in die Eier befriedigt wird.
(und ja, sie dürfen danach auch die Farbe ändern, ist ja bald Ostern...) ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2013 20:27 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist 14, na gut, anscheinend aber sexuell gestört, ob hier eine Therapie hilft oder es mit 21 von allein verschwindet kann man also erst in 7 Jahren sagen.

So lange kann man ihn deswegen aber nicht wegsperren, nach Jugendstrafrecht bekommt er sicher nicht mehr als 4 Wochen Arrest.

Am besten mal den Eltern auf die Finger klopfen.
Kommentar ansehen
06.03.2013 20:32 Uhr von Monstrus_Longus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dem klopfen die bisschen auf die Finger, sagen "Du du du, lass die Mädels aber mal bitte in Ruhe!" und dann wars das. Total sinnlos sich drüber aufzuregen.
Kommentar ansehen
06.03.2013 23:11 Uhr von Simmaring
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ab zu den Faves, kurz ein Minus gegeben, gelacht und gut is.
Kommentar ansehen
07.03.2013 05:45 Uhr von Enieslobby
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Inne USA wäre der entweder für 10 Jahre im Knast oder direkt abgeschoben worden xD Da gibt es noch wirklich gute Gerichtsurteile was Sexualstraftätern und Mörder usw angeht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Football Leaks: Fußballstar Karim Benzema bezahlt mehr Steuern als nötig
McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?