06.03.13 16:53 Uhr
 105
 

Kaiserslautern: 31-jähriger Mann fuhr unter Drogeneinfluss Auto

Am gestrigen Dienstagnachmittag wurden Polizisten auf der Brandenburger Straße in Kaiserslautern auf einen VW Golf aufmerksam, welcher sichtbare Mängel aufwies.

Da sich auch sein 31-jähriger Fahrer offenbar auffällig verhielt, führten die Beamten einen Drogenschnelltest durch. Dieser reagierte auf THC positiv.

Neben einem Mängelschein für seinen Golf bekam der Mann auch eine Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Seinen Führerschein musste er gleich abgeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Kaiserslautern, Drogeneinfluss
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Verfassungsschutz prüft rechte Rede von AfD-Politiker Björn Höcke
Regensburg: Parteispendenskandal erreicht Fußballclub SSV Jahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 16:53 Uhr von GixGax
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich frag mich gerade, wieso der Mann einen Mängelschein bekommen hat, er darf doch jetzt sowieso nicht mehr Auto fahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?