06.03.13 14:35 Uhr
 1.670
 

Fußball/FC Bayern München: Training ist härter als die Bundesliga-Spiele

In der Bundesliga kann in dieser Saison kein Verein mit dem FC Bayern München mithalten. 17 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten sprechen eine deutliche Sprache.

Das färbt offenbar auch auf die Spieler ab. So erklärte jetzt Abwehr-As Dante, dass man bei den Bayern im Training härter arbeiten muss als in der Liga gegen die Konkurrenten.

"Der Kader ist unglaublich. Jedes Training hat so viel Qualität, man wird mehr gefordert als in der Liga", so Dante in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, Training
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 15:21 Uhr von saber_
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"training ist haerter als ein bundesligaspiel" = eine trainingseinheit zehrt mehr kraefte als ein bundesligaspiel


"jedes training hat soviel qualitaet, man wird mehr gefordert als in der liga" = die leute mit denen man trainiert wollen auch in der startelf stehen und koennen nicht viel weniger als dante... also wird man mehr gefordert um sein bestes zu geben...




heisst also man muss auch im training qualitaet zeigen, sonst hockt man auf der bank....

heisst aber nicht das trainingseinheiten haerter als bundesligaspiele sind...
Kommentar ansehen
06.03.2013 16:01 Uhr von Jolly.Roger
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Bayern das Training schleifen lassen, sind es die überheblichen Bayern.
Wenn sie sich im Training voll reinhängen und das auch noch öffentlich zugeben und die Qualität ihrer Mitspieler loben, sind es die überheblichen Bayern.

Wie gut, dass der BVB den modernen Fußball erfunden hat und Bayern nur alles nachmacht. Sonst hätte Hoeneß den China-Vergleich gebracht und wäre der Überheblichste aller Bayern....;-)

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
06.03.2013 18:39 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spencinator ist wohl Bayern Fan lol

@Saber
Danke für deine Edition, sieht die Sache echt ganz anders aus, auch wenns mich jetzt nicht wirklich interessiert, also die News :)

Aber die Überschrift der News hat mich nun doch angelockt...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?