06.03.13 14:28 Uhr
 353
 

USA: Mann attackiert schwules Paar mit Schraubenschlüssel, weil ihr Hund pink ist

Ein Mann aus Oregon wurde wegen des Anblickes eines pink gefärbten Hundes offenbar so wütend, dass er die Besitzer des Tieres mit einem Schraubenschlüssel attackierte.

Der 22-Jährige griff das schwule Pärchen an, weil er die Farbe des Hundes als "unamerikanisch" bezeichnete.

Der Angreifer flüchtete zwar in seinem Auto, konnte aber wenig später von der Polizei festgenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Hund, Paar
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 14:31 Uhr von Anima_Amissa
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Unamerikanisch? Na ja. Tierquälerei? Vielleicht bis ja. Das aggressive Verhalten des Mannes amerikanisch? Absolut!

:)
Kommentar ansehen
06.03.2013 15:15 Uhr von Val_Entreri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte diese verdammten Linkshänder alle verprügeln :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?