06.03.13 13:59 Uhr
 428
 

PETA vs. Computergame: "Assassin´s Creed" wegen Walfang-Szenen kritisiert

In dem Computerspiel "Assassin´s Creed 4 Reveal" kommen Walfangszenen vor, die die Tierschutzorganisation PETA entrüsten.

In einer Pressemeldung nannte PETA das Spiel beschämend.

Dies ist nicht das erste Mal, dass PETA die Videospielbranche attackiert. Auch "World of Warcraft" stand 2009 wegen Robben-Jagdszenen in ihrem Fokus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, PETA, Assassin´s Creed, Walfang
Quelle: www.denofgeek.us

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Assassin´s Creed": Kinofilm soll laut Ubisoft nur Spiele promoten
Der erste Trailer zur Videospielverfilmung "Assassin´s Creed" ist online
"Shadwen": Spiel im "Assassin´s Creed"-Stil kommt am 17. Mai 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 14:06 Uhr von donalddagger
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Anno 1503 und 1701 haben sie vergessen. Schade, dass die PETA nicht zwischen Spiel und Ernst unterscheiden kann.
Kommentar ansehen
06.03.2013 14:08 Uhr von ted1405
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
wtf!?
Sorry, aber das ist nur noch lächerlich.

Was kommt als nächstes? Will die PETA vielleicht künftig auch den Verkauf des Buches und die Ausstrahlung des Films "Moby Dick" verbieten, weil ein gequälter Wal drin vorkommt?

Nach der Aktion würd´s mich ehrlich gesagt nicht wundern.
Kommentar ansehen
06.03.2013 14:09 Uhr von b4ph
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2013 14:24 Uhr von Anima_Amissa
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Absolut berechtigte Kritik. Denn nach spielen der entsprechenden Szenen könnte der Spieler ja Lust darauf bekommen, selbst (aus Spaß) Wale jagen/fangen zu gehen...

/ironie off

In AC3 war das Jagen von Waldtieren ein relativ wichtiger Teil des Spiels (-> Felle und Fleisch verkaufen) und trotzdem habe ich nach etlichen Stunden AC3 keine Lust mal auf Jagd zu gehen noch sehe ich jetzt Tiere als etwas minderwertiges etc. an. Aber auch die PETA braucht eine Daseinsberechtigung... -.-
Kommentar ansehen
06.03.2013 14:35 Uhr von gugge01
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Was erwartest du, die PETA-Betroffenen haben schon Probleme wenn sie sich gleichzeitig mit der Realität und der Wirklichkeit auseinander setzen müssen!
Kommentar ansehen
06.03.2013 19:04 Uhr von blade31
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aufmerksamkeit hechel aufmerksamkeit
Kommentar ansehen
07.03.2013 02:47 Uhr von Slyzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich, als ob es keine realen Tiere gibt, die man sinnvoller schützen könnte...
Kommentar ansehen
12.03.2013 02:23 Uhr von schlumpfi1201
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
he bei Moorhuhn werden Hühner geschlachtet. wassn das für ne Tierschutzorganisation?
her mit den Walen. will se alle abschlachten. nur für PETA

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Assassin´s Creed": Kinofilm soll laut Ubisoft nur Spiele promoten
Der erste Trailer zur Videospielverfilmung "Assassin´s Creed" ist online
"Shadwen": Spiel im "Assassin´s Creed"-Stil kommt am 17. Mai 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?