06.03.13 11:12 Uhr
 117
 

Syrien: Gemetzel geht weiter - Bereits eine Million Flüchtlinge

Während in Syrien die Kämpfe unvermindert weitergehen, hat die UNO neue Flüchtlingszahlen veröffentlicht.

Bereits eine Million Syrer seien ins Ausland geflohen, so das UNO-Flüchtlingshilfswerk. Allein seit Januar seien 400.000 Menschen geflohen - rund die Hälfte davon Kinder. Die Flüchtlinge seien ohne Habseligkeiten und traumatisiert.

Weitere Millionen an Vertriebenen seien im Land selbst unterwegs. Die Flüchtlingswelle wird zunehmend zum finanziellen Problem für die Anrainerstaaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Krieg, Syrien, Flüchtling
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016
Ermittlungen gegen AfD-Politiker Björn Höcke wegen Volksverhetzung eingestellt
Fahrlässige Tötung: Pflegeheimbewohner stirbt nach Verbrühungen in Badewanne