06.03.13 11:12 Uhr
 535
 

Autosalon Genf: Bugatti zeigt gleich drei einzigartige Versionen des Veyron

Der Supersportwagenbauer Bugatti zeigt auf dem Autosalon in Genf gleich drei exklusive und noble Versionen des Veyron.

Dabei handelt es sich um zwei Grand Sport Vitesse und einen Veyron 16.4 Grand Sport. Das besondere: Alle drei besitzen eine Karosserie aus Sichtcarbon.

Dazu wurden alle drei Wagen in auffälligen Farben lackiert. Auch zeichnen sich die Supersportwagen durch viele neue Details in den Innenräumen aus. Dazu zählen auch hier viele Details in Karbon.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Genf, Genfer Auto-Salon, Autosalon, Bugatti
Quelle: auto-presse.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 13:59 Uhr von Seppus22
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hätte den Lack- Designer ein paar mal den Kopf auf die Motorhaube gedrückt und wieder an sein Zeichenblock gesetzt ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?