06.03.13 09:39 Uhr
 13.606
 

Von wegen Sportwagen sind unbezahlbar: Dieser rassige Flitzer kostet nur 300 Euro

Wer bisher glaubte, dass Sportwagen stets teuer und kapriziös sind, der wird jetzt eines Besseren belehrt. Die Redakteure der "Auto Bild" nahmen sich jetzt den wohl billigsten Sportwagen überhaupt vor.

Doch dabei handelt es sich nicht um ein neues Fahrzeug, sondern es wurde ein knapp 18 Jahre alter Nissan 100 NX getestet. Den gab es zum Schnäppchenkurs von nur 300 Euro.

Und hier zeigte sich bei genauerer Betrachtung, dass der Wagen trotz seines Alters absolut fit ist. Grund dafür waren auch etliche Reparaturen, die den letzten Besitzer rund 1.200 Euro kosteten. In diesem Zustand ist der Wagen leicht das Fünffache seines Kaufpreises wert.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto / Hersteller
Schlagworte: Euro, Test, Wert, Sportwagen, Flitzer
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 09:54 Uhr von Conner7
 
+86 | -5
 
ANZEIGEN
18 Jahre alte Nissan`s mit 90 PS sind nur bei der Autobild Sportwagen
Kommentar ansehen
06.03.2013 10:12 Uhr von Jlaebbischer
 
+29 | -2
 
ANZEIGEN
Nur, weil der Redakteur ein Ausnahmemodell erwischt hat, soll das jetzt für die ganze Baureihe gelten?

Und ob man 90 PS nun als Sportwagen bezeichnen kann...
Kommentar ansehen
06.03.2013 10:50 Uhr von Jolly.Roger
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
@Conner7:

Nein. Der 100NX ist nunmal ein Sportcoupe / Sportwagen.
Die Bezeichnung für die Schüssel wirst du bei vielen anderen Zeitschrifte auch finden, z.B. AMS...

Auch ein 50 Jahre alter Porsche ist ein Sportwagen.
Da gabs nen 356 mit halb soviel PS und auch nen 911er mit "nur" 110 PS.
Du kannst das nicht an Alter und/oder Leistung festmachen.

Es ist einfach der Typ, die Bauform (2(+2)-Sitzer, flache Form; und evtl. besseres Leistungsgewicht, bessere Bremsanlage, strafferes Fahrwerk etc.).
Kommentar ansehen
06.03.2013 10:57 Uhr von Medieval_Man
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
"...von wegen Sportwagen sind unbezahlbar"

Sportwagen- wer möchte das mal definieren. Der "Nissan 100 NX" ist doch kein Sportwagen. Geht´s noch?

Der Ford GT40 z.B. ist ein Sportwagen aus alten Zeiten. Und die gegenwärtigen Sportwagen kennen wir ja größtenteils.

@ Jolly.Roger... ich denke nicht, dass man von Sportwagen reden kann und sollte, nur weil die Basic´s annähernd stimmen. Nicht, was den 100er NX betrifft...

Die Überschrift hätte abgekürzt "Von wegen Sportwagen" lauten müssen. ;-)

[ nachträglich editiert von Medieval_Man ]
Kommentar ansehen
06.03.2013 11:01 Uhr von BastB
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist das für eine Schwachsinns-News? Man bekommt unzählige alte "Sportwagen" für ein paar hundert Euro und wenn man etwas Geld reinsteckt, kann man diese auch wieder fit machen, so wie jedes andere Auto auch...
Kommentar ansehen
06.03.2013 11:13 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Medieval_Man:
Ich weiß schon, was du meinst.
Im Grunde stellt es mir auch die Haare auf, wenn ich lese, dass man einen Fronttriebler mit 90PS (Durchschnittsleistung in den 90er Jahren waren 80PS!) als Sportwagen bezeichnet.

Aber die Bezeichnung Sportwagen lässt sich nicht an Alter oder Leistung festmachen.
Demnach wäre dein GT40 auch kein Sportwagen, weil ein Bugatti Veyron mehr als 3mal soviel Leistung hat.

Die Definition des Begriffs "Sportwagen" ist eine Endlos-Diskussion ;-)
Wir würden uns wahrscheinlich recht schnell auf einen gemeinsamen Nenner einigen, aber vermutlich würden wir dann auch viele Ausnahmen finden.
Kommentar ansehen
06.03.2013 11:15 Uhr von Slingshot
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.03.2013 11:18 Uhr von Medieval_Man
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...so gesehen stimmt´s auch wieder, Jolly ;-)

Ich hab mich auch nur auf die Klassiker bezogen. Und heute- heute gibt es echt geile Kisten, die wahrlich "Sportwagen" sind- weil eben alles daran stimmig ist.
Kommentar ansehen
06.03.2013 11:20 Uhr von Kanga
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die karre ist aber geil...
fährt sich echt gut...
und für den kurs...würde ich mir die auch kaufen
Kommentar ansehen
06.03.2013 12:07 Uhr von svizzy
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
front-antrieb=kein sportwagen
Kommentar ansehen
06.03.2013 12:16 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@svizzy:
"front-antrieb=kein sportwagen "

Nach einer Runde Nordschleife mit dem Focus RS oder dem Megane R.S. Trophy bist du anderer Meinung ;-)

In der WTCC fahren demnach auch keine Sportwagen....

Ein GT86 ist ein Sportwagen, weil er Heckantrieb hat, ein Megane R.S. Trophy ist keiner, weil er Frontantrieb hat, aber auf so ziemlich jeder Rennstrecke schneller ist?

Ganz sei einfach ist es, denke ich, nicht....
Kommentar ansehen
06.03.2013 12:47 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super... mein letztes Auto war auch ein "Sportwagen", aber nur weil es die Sportcoupé-Edition war. Mehr als das Fahrgefühl und der Name waren aber nicht sportwagenwürdig ;)

P.S.: es war ein schlichter Peugeot 207 Sportcoupé für läppische 6.000 €...

[ nachträglich editiert von Gorxas ]
Kommentar ansehen
06.03.2013 14:44 Uhr von StraßenKind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
btw.:
BILD hat nix mit BILDung zu tun.
Kommentar ansehen
06.03.2013 15:34 Uhr von sicheristsicher
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
In China ist ein umgefallener Sack Reis mehr wert als diese News, es sei denn, der Sack ist geplatzt ....
Kommentar ansehen
06.03.2013 17:56 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klar früher wars halt ein Sportwagen, auch von den PS her.


Aber heute... Mit dem Kübel gewinnt man keinen Hauptpreis,
wenn einen ein Fiat Panda überholt ;-)
Kommentar ansehen
06.03.2013 18:15 Uhr von xjv8
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Meine Frau darf ab sofort ihren MX5 Sportwagen nennen. Das Auto erfüllt alle Voraussetzungen, mehr PS als der Nissan und HECKANTRIEB. Ihre Freude wird grenzenlos sein.


[ nachträglich editiert von xjv8 ]
Kommentar ansehen
06.03.2013 18:37 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@xjv8
Der MX5 war immer schon ein Sportwagen, "etwas" unterhalb des S2000 angesiedelt, aber vom Leistungsgewicht her gar nicht mal soooo schlecht. Auf alle Fälle sehr wendig, durfte den mal bei einem kleinen Slalom-Wettbewerb fahren.
Kommentar ansehen
07.03.2013 00:55 Uhr von BerndLauert
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Gott, hier wird ernsthaft diskutiert, wie sich ein Sportwagen definiert? Hauptsache es hat vier Räder und fährt. [edit]
Kommentar ansehen
07.03.2013 01:24 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann setz dich in deinen Einkaufswagen und fahr nach Hause....
Kommentar ansehen
07.03.2013 23:19 Uhr von NoPq
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer wissen möchte, wer Sunnygirl ist:

http://www.facebook.com/...

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2014 ShortNews GmbH & Co. KG

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht