06.03.13 08:47 Uhr
 1.055
 

Ägypten: Polizist schoss Demonstranten mit Schrotgewehr gezielt die Augen aus

Er war als brutaler "Augenjäger" bei den Demonstranten auf dem Tahir-Platz in Ägypten gefürchtet: Die Rede ist vom Polizisten Mahmoud Sobhi El Shinawi.

Der hatte eine grausame Spezialität. Er schoss seinen Opfern aus kurzer Nähe mit einem Schrotgewehr so ins Gesicht, das diese ihr Augenlicht verloren. Insgesamt sechs Opfer verloren dabei ihr Augenlicht.

Zu Letzt wurde sogar in öffentlichen Netzwerken wie Facebook nach ihm gesucht. Jetzt wurde er verurteilt: Drei Jahre Haft wegen versuchten Mordes.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Ägypten, Auge, Schrotgewehr
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 08:49 Uhr von Pink_Lady
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Gut so, Sackgesicht.
Dem sollen die Augen mit bloßen Händen (bzw. Fingern) rausgerissen werden :)
Kommentar ansehen
06.03.2013 08:54 Uhr von nemesis128
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Ahm, "Schrotgewehr" und "gezielt die Augen ausschießen"? Da stellen sich mir doch sofort einige Logikfragen!
Kommentar ansehen
06.03.2013 09:11 Uhr von blade31
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Schießt man mit einem Schrotgewehr aus kurzer Entfernung nicht eher den halben Kopf weg?
Kommentar ansehen
06.03.2013 09:28 Uhr von nemesis128
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich schätze mal, er hat mit leichtem Taubenschrot ins Gesicht geschossen. Aber Augenausschießen hört sich halt wilder an.

@Benedikt83 - ja, das geht natürlich auch. Dann trifft er aber nur ein Auge. :-)

[ nachträglich editiert von nemesis128 ]
Kommentar ansehen
06.03.2013 12:06 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gummi, Salz, Vogelkorn... Da gibts viele Möglichkeiten.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?