06.03.13 06:46 Uhr
 440
 

Ein Drittel der Kunden sind verheiratet: Diese Escort-Dame packt richtig aus

Das Arbeitsamt wollte über eine Online-Plattform eine Stelle als Escort-Lady vermitteln (ShortNews berichtete), nun packt eine Dame über ihren Job gnadenlos aus.

Zwei bis drei Mal pro Woche trifft sich die Escort-Lady mit fremden Männern, geht mit ihnen essen oder in ein Konzert, anschließend geht es praktisch immer um Sex. Ein Drittel ihrer Kunden ist verheiratet. Die Treffen finden in edlen Hotels statt.

Ein Date kostet zwischen 200 und 400 Euro für zwei Stunden, ein Wochenende schlägt mit bis zu 3.000 Euro zu Buche. Der älteste Kunde der Escort-Dame buchte ihren Service mit 91 Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kunde, Dame, Escort-Service
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten