06.03.13 06:43 Uhr
 276
 

Fluggäste aufgepasst: So kommt man an das Business Class-Upgrade

Es ist ein richtiger Glücksgriff: Ein Upgrade in die teure Business Class. Jede Menge Beinfreiheit und Sekt, aber zahlen muss man nur den Economy-Preis. Einige behaupten, man kann beim Glück etwas nachhelfen und so an das beliebte Upgrade kommen.

Einer der Tricks: Als letzter Passagier einchecken. Wenn dann nur noch in der Business Class freie Sitze vorhanden sind, kann man Glück haben und aufrücken. Ebenfalls größere Chancen hat man, wenn man an seinem Geburtstag oder Hochzeitstag fliegt und das der Crew mitteilt.

Viele schwören allerdings auf eine dreiste Methode: Sie fragen direkt am Schalter nach einem Upgrade in die Business Class. Laut der Lufthansa sind solche kostenlosen Upgrades aber selten geworden und erfolgen nach strengen Richtlinien, etwa durch Meilen im Vielfliegerprogramm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Business, Airline, Upgrade
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.03.2013 16:23 Uhr von prudur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich die Meilen fuer ein Upgrade habe, dann ist das nicht dreist, wenn ich nach einem Upgrade frage. Alles Andere ist dreist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?