06.03.13 06:31 Uhr
 2.057
 

ARD-Show abgesagt: Das war es mit dem TV-Comeback von Thomas Gottschalk

Ein TV-Comeback von Showmaster Thomas Gottschalk ist erstmal in weite Ferne gerückt. Der Entertainer hat eine längst geplante Musikshow in der ARD abgesagt.

Im Sommer 2013 sollte eine Show gesendet werden, in der Stars auftreten sollten, die "als moderne Legenden die Musik von heute maßgeblich beeinflusst haben."

Was nun mit geplanten Musikshow passieren wird, steht noch nicht fest, die ARD muss sich aber nach einem anderen Moderator umgucken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, ARD, Comeback, Thomas Gottschalk
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 07:38 Uhr von LordDarkside
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Na, Gott sei Dank!!
Die Werbung bringt mich schon zum Würgen!
Der hat sein Verfallsdatum längst überschritten!!!!
Kommentar ansehen
06.03.2013 10:21 Uhr von maxyking
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kommt das den ? Wollte das ARD seinen Bruder nicht die Schleichwerbung organisieren lassen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?