05.03.13 20:57 Uhr
 2.098
 

GB: Frau muss mindestens 5.000 Kalorien am Tag essen, um am Leben zu bleiben

Die 51-jährige Julie Dunbar war schwer übergewichtig und wollte etwas dagegen unternehmen. Sie hat sich zu einem chirurgischen Eingriff entschlossen.

Doch das Ergebnis fiel anders aus als erwartet: Die Operation bewirkte bei Julie einen Gewichtsverlust von 88 Kilo (beim ursprünglichen Gewicht von etwa 130 Kilo) und das innerhalb von nur einem Jahr. Der Grund: ihr Körper kann die Nährstoffe nicht mehr aufnehmen. Diese Krankheit nennt man Wernicke Encephalopathie.

Danach brauchte sie weitere drei Eingriffe, um die Magenverkleinerung wenigstens zum Teil rückgängig zu machen. Außerdem muss sie bis zu 5.000 Kalorien pro Tag zu sich nehmen, um am Leben zu bleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Leben, Tag, Kalorien
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 21:28 Uhr von Bummelle
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Vater wollte mir sowas mal aufschwatzen.. also so eine OP
Kommentar ansehen
05.03.2013 22:21 Uhr von Registerbrowsen
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Der Grund warum sie diese große Menge an Energie braucht, durfte zwar als Lock-Titel herhalten, wird aber gar nicht erwähnt. Was soll man da noch sagen...

Es wurde eine Wernicke-Enzephalopathie - eine Hirnerkrankung die durch die Folgen eines Vitamin-B1-Mangels ausgelöst wird - diagnostiziert, und die ist dafür verantwortlich.
Kommentar ansehen
05.03.2013 22:40 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das sind 10 Big Mäcs am Tag.
Wie soll man soviel essen?

2 Pro Mahlzeit ok, 3 vllt und man ist satt.
Aber 3 Mahlzeiten mit jeweils 3 Big Mäcs... nääää ^^
Kommentar ansehen
05.03.2013 23:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einer meiner Kunden stellt Heilnahrung her, bei denen man z.B. mit einem 90ml-Drink 400 Kalorien zu sich nimmt.

Eigentlich für ältere Menschen gedacht, die nur noch wenig zu sich nehmen. Es gibt wohl auch noch Produkte mit höherer Energiedichte.
Kommentar ansehen
06.03.2013 08:40 Uhr von guenni1612
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was denn nun?
"bis zu" oder "mindestens"?
Kommentar ansehen
07.03.2013 18:44 Uhr von uhirth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wernicke Enzephalopathie ist was ganz anderes. Falsch übersetzt! Wernicke war eine Folge des Ursprungsproblems. Vielleicht noch mal bei Daily Mail genauer nachlesen. Und hier:

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?