05.03.13 20:05 Uhr
 141
 

Facebook-Medien-Charts: "Galileo" und "Köln 50667" größte Gewinner im Februar

Seit Januar werden in den deutschen Facebook-Medien-Charts nur noch Fans aus Deutschland berücksichtigt. Auf dem ersten Platz befindet sich immer noch "Two and a half Men" mit 3.949.140 Fans aus Deutschland. Auf den Plätzen zwei bis vier finden sich auch nur ProSieben-Serien wie etwa "The Simpsons".

Das Boulevardportal "PromiFlash" ist mit 2.276.246 deutschen Fans inzwischen die stärkste deutsche Medienmarke (Platz fünf) und hat damit sogar die Erfolgs-Reality-Soap "Berlin - Tag & Nacht" (2.191.399) hinter sich gelassen (Platz sechs).

Das Wissensmagazin "Galileo" ist mit 138.514 neuen Fans im Februar der größte Gewinner und befindet sich mit rund einer Million deutscher Fans auf Platz zwölf. Die Darth-Vader-Aktion hat hier einen großen Teil zu beigetragen (ShortNews berichtete). Zu den Gewinnern kann sich auch "Köln 50667" zählen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Köln, Facebook, Gewinner, Charts, Februar, Galileo, Köln 50667
Quelle: meedia.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.03.2013 00:06 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Galilieo ...... Das "Wissens"Magazin das Fragen beantwortet die wir uns nie gestellt hätten ?

Ui ui :) das lässt tief blicken

Armes Deutschland
Kommentar ansehen
06.03.2013 08:32 Uhr von Pink_Lady
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, Galileo ist aber wohl besser als Köln 50whatever. Da hab ich einmal ausversehen reingezappt und musste fast brechen :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?