05.03.13 19:06 Uhr
 1.217
 

Hämische Äußerungen gegen Mahmoud Al-Khatib - Shitstorm gegen Horst Seehofer

Nachdem der direkte SPD-Gegenkandidat Mahmoud Al-Khatib im Stimmkreis Neuburg-Schrobenhausen seinen Ausstieg aus dem Wahlkampf bekannt gab, reagierte Horst Seehofer mit Spott und Häme auf seiner Facebook-Seite, auf der mittlerweile Empörung und ein Shitstorm gegen den CSU-Ministerpräsidenten ausgebrochen sind.

Obwohl Al-Khatib zunächst die Gründe seines Ausstiegs aus dem Wahlkampf nicht nennen wollte, erklärte er in einem Kommentar auf Seehofers Facebook-Seite, dass seine hochschwangere Frau eine sehr komplizierte Schwangerschaft mit zum Teil lebensbedrohlichen Begleiterscheinungen erlebe.

"Ich habe mit großer Betroffenheit durch Ihr Posting von den Beweggründen Ihres Rückzuges und vom Gesundheitszustand Ihrer hochschwangeren Frau erfahren. Selbstverständlich hätte es von mir nie eine Bemerkung gegeben, wenn dies auch nur ansatzweise bekannt gewesen wäre", schrieb daraufhin Seehofer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Wahl, Horst Seehofer, Shitstorm
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft
Horst Seehofer will Russlandsanktionen beenden
Horst Seehofer droht, Treffen mit CDU platzen zu lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 19:37 Uhr von Maaaa
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Politiker= Staatsmann, geschicker Unterhändler,guter Planer, Schlaukopf

Aus " Das grosse Buch der Deutschen Sprache" v. Dt. Bücherbund Stuttgart 1970

Ja, das ist lange her.
Kommentar ansehen
05.03.2013 19:54 Uhr von kaysho
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Herr Seehofer: am besten einfach mal mit politischen Vorschlägen und Taten Wahlkampf betreiben und überzeugen, statt mit vorlauter Klappe und billigster Bullshit-Polemik an Souveränität zu verlieren.

Irgendwie machen sich in letzter Zeit immer mehr SPD-Politiker zum Horst^^.
Kommentar ansehen
05.03.2013 23:00 Uhr von ElJay1983
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@kaysho

Seehofer is in der CSU ^^
Kommentar ansehen
06.03.2013 00:01 Uhr von Jolly.Roger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@trara:
"Außerdem ist Häme etwas für den Stammtisch und nicht für die Politik."

Ist das neu?
Seit wann wird Politik und vor allem Wahlkampf objektiv geführt?


al Khatib:"Wer sind Sie noch mal, Herr Seehofer? Vorsitzender der CHRISTLICH Sozialen Union? Sie sollten sich schämen . . ."

Bedeutet christlich jetzt dass man hellsehen kann?

Man kanns auch übertreiben mit dem empört sein....


Das übrigens war die "Häme" von Seehofer:
"Ich habe in meinem Stimmkreis noch gar nicht mit dem Wahlkampf begonnen und mein Gegenkandidat hat trotzdem schon aufgegeben. Das soll mir erstmal einer nachmachen."

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CSU-Chef Horst Seehofer bezweifelt, dass AfD Einzug in Bundestag schafft
Horst Seehofer will Russlandsanktionen beenden
Horst Seehofer droht, Treffen mit CDU platzen zu lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?