05.03.13 17:33 Uhr
 3.095
 

Fußball: Mark van Bommel äußert sich über Aussortierung beim FC Bayern

Bei RTL 7 hat sich der ehemalige Bayern Profi Mark van Bommel über seine Aussortierung Anfang 2011 beim deutschen Rekordmeister geäußert.

"Man hatte einen anderen Spieler geholt(Luiz Gustavo), als ich verletzt war. Ich habe gesagt: ´Wenn ihr mir eine ehrliche Chance gebt, bleibe ich hier und bin besser als dieser Spieler´", berichtete van Bommel.

Als Antwort bekam er, das dieser Spieler immer spielen wird. Da habe er den Bayern Verantwortlichen gesagt, dass er den Verein verlässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verein, Mark van Bommel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.03.2013 17:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und jetzt?

Klare Fronten, klare Fakten.
van Bommel wusste, woran er war und konnte sich einen anderen Verein suchen, auch da wurden ihm keine Steine in den Weg gelegt.

Ob die Entscheidung nun richtig oder falsch war, kann man diskutieren. Trainer zu der Zeit war übrigens Louis van Gaal...
Kommentar ansehen
05.03.2013 18:04 Uhr von Strassenmeister
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
""Bei RTL 7 ""
Neuer Sender?
Kommentar ansehen
05.03.2013 18:27 Uhr von xevii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Als Antwort bekam er, das dieser Spieler immer spielen wird. Da habe er den Bayern Verantwortlichen gesagt, dass er den Verein verlässt."

Normale Reaktion.

#dafug
Kommentar ansehen
06.03.2013 08:56 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
RTL 7? So ist es wenn Autoren einfach abschreiben ohne zu denken. Die Worte "niederländischer Sender RTL 7" hätte man dazu schreiben sollen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?